F-Secure-Gründer gibt CEO-Posten ab

19. September 2006, 07:37
  • people & jobs
  • nokia
  • management
image

Ehemaliger Mitarbeiter von Digital Equipment Corporation in der Schweiz wird neuer CEO.

Ehemaliger Mitarbeiter von Digital Equipment Corporation in der Schweiz wird neuer CEO.
Der Gründer des finnischen Security-Spezialisten F-Secure, Risto Siilasmaa (Bild links), hat sich entschieden, per 6. November die Funktion des CEO abzugeben und Verwaltungsratspräsident zu werden. Siilasmaa hatte 1988 als damals erst 22-Jähriger F-Secure gegründet. Bisheriger VR-Präsident war der Consultant und Investor Pertti Ervi, der stellvertretender VR-Präsident wird.
Wie das Unternehmen mitteilte, wird Kimmo Alkio (Bild rechts) die Leitung von F-Secure übernehmen. Der 43-Jährige war bereits 2000 bis 2005 bei F-Secure tätig. Das erste Jahr war er CEO der Sparte Online Solutions, von 2001 bis März 2005 hatte er die Funktion des COO inne. Derzeit ist Alkio Vice President of Consulting and Integration bei Nokia Networks. Zuvor arbeitete er bei Digital Equipment Corporation beziehungsweise Compaq in der Schweiz, Deutschland, Finnland und in den USA. Er ist auch stellvertretender Verwaltungsratspräsident des Softwareanbieters Aldata Solution.
Der Gründer Siilasmaa hat nun nach eigener Aussage zwei Ziele für die verbleibende berufliche Karriere: eine neue Firma zu gründen und in einem der grössten Unternehmen weltweit zu arbeiten. "Eine neue Firma zu gründen, würde mir die Chance geben, meine Fähigkeiten, die ich während meiner Zeit bei F-Secure erworben habe, zu testen", so Siilasmaa. In einem Grosskonzern würde er "grosse Organisationen und ihre Prozesse von innen kennen lernen." Zumindest bis November will er sich aber noch zurückhalten. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023
image

Berner Security-Spezialist Redguard erweitert GL

Mit einer breiter aufgestellten Geschäftsleitung will sich das mittlerweile 80-köpfige Unternehmen für die nächsten Entwicklungsschritte bereit machen.

publiziert am 26.1.2023