F-Secure soll von Avanquest vertrieben werden

31. August 2007 um 14:28
  • distributor
  • schweiz
image

F-Secure hat einen Distributionsvertrag mit dem Münchner Softwarehändler und -Disti Avanquest abgeschlossen, der für den ganzen deutschsprachigen Raum, also auch die Schweiz und Österreich, gilt.

F-Secure hat einen Distributionsvertrag mit dem Münchner Softwarehändler und -Disti Avanquest abgeschlossen, der für den ganzen deutschsprachigen Raum, also auch die Schweiz und Österreich, gilt.
Avanquest soll gemäss F-Secure die Präsenz der Produkte des finnischen Security-Spezialisten im Retail- und Fachhandels-Kanal weiter ausbauen. Die neue Produktelinie von F-Secure, die auch bei Avanquest erhältlich sein wird, soll im September im Handel verfügbar werden. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Ebertlang heisst neu Elovade

Der auch in der Schweiz tätige, deutsche VAD Ebertlang ändert seinen Namen.

publiziert am 11.6.2024
image

Also ernennt Wolfgang Krainz zum neuen CEO

Der Nachfolger von Gustavo Möller-Hergt ist bestimmt und kommt wie angekündigt aus dem Management des Distributors.

publiziert am 30.4.2024
image

Chief Information Officer verlässt Competec

Die Unternehmensgruppe muss eine Nachfolge für Marcel Rassinger suchen. Competec nutzt den Moment, um den Unternehmensbereich neu zu definieren.

publiziert am 23.4.2024
image

Infinigate hat einen neuen Europa-Chef

Markus Meloni soll beim Rotkreuzer Cybersecurity-VAD als CEO Europe das Wachstum in der Region vorantreiben.

publiziert am 2.4.2024