Facebook erlöst Entwickler aus Debugging-"Schinderei"

14. September 2018, 13:30
  • technologien
  • facebook
image

Mit "SnapFix" hat Facebook ein Tool entwickelt, um Fehler in Software automatisch zu erkennen und zu beheben.

Mit "SnapFix" hat Facebook ein Tool entwickelt, um Fehler in Software automatisch zu erkennen und zu beheben. Das Tool sei bereits im Einsatz, um stabile Code-Updates an die Millionen von Usern der Facebook-Android-App zu versenden. Man sei ihres Wissens nach das einzige Unternehmen, das KI-gestützte Test- und Debugging-Tools in dieser Grössenordung produktiv einsetzte, schreiben die Facebook-Entwickler Yue Jia, Ke Mao und Mark Harman in einem Blogeintrag.
"Die Fehlerkorrektur bei Code ist Schinderei", so die Softwareentwickler weiter. Das Tool habe das Potenzial, die Entwicklung in einer Vielzahl von Unternehmen zu beschleunigen. Facebook teste SnapFix seit August und plane die Codebasis mit der Software-Entwicklergemeinde zu teilen.
SnapFix scanne den Code nach Fehlern und generiere mehrere potenzielle Korrekturen pro Fehler. Dann bewerte das Tool die Qualität der Fixes anhand mehrerer Faktoren, etwa ob der Fix neue Probleme verursacht. Wenn das Tool glaubt, eine gute Lösung gefunden zu haben, wird diese dem Entwickler vorgestellt. Während den Tests habe das KI-Tool eine Reihe von Patches entwickelt, die von menschlichen Entwicklern für gut befunden und daraufhin allgemein implementiert worden seien. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Hausmitteilung: Aus C36daily wird ICT Ticker

Wir modernisieren den ICT-Medienspiegel C36daily und geben diesen neu unter dem Namen ICT Ticker heraus. Am bisherigen Format mit kuratierten Inhalten ändert sich nichts.

publiziert am 30.9.2022
image

Wie es um die Umstellung zur QR-Rechnung steht

Die roten und orangen Einzahlungsscheine gehen in den Ruhestand. Wir blicken auf die Einführung der QR-Rechnung zurück und haben bei SIX und Anbietern von Business-Software zum aktuellen Stand nachgefragt.

publiziert am 29.9.2022 4
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Nie mehr Hydranten anklicken: Cloudflare präsentiert Alternative zu Captchas

Mit "Turnstile" sollen Captchas obsolet werden. Die Technik laufe im Hintergrund und könne menschliche Webnutzer innert einer Sekunde von Bots unterscheiden.

publiziert am 29.9.2022 1