Fachzeitschrift 'IT-Security' verkauft

5. Dezember 2007, 16:58
  • people & jobs
image

Wie wir dem Editorial der jüngsten Ausgabe von 'IT-Security' entnehmen, wurde der Zürcher Fachzeitschriften Verlag MediaSec ('Sicherheits-Forum, IT-Security, Safety-Plus) an die Rheintaler Druckerei und Verlag AG (rgv) verkauft.

Wie wir dem Editorial der jüngsten Ausgabe von 'IT-Security' entnehmen, wurde der Zürcher Fachzeitschriften Verlag MediaSec ('Sicherheits-Forum, IT-Security, Safety-Plus) an die Rheintaler Druckerei und Verlag AG (rgv) verkauft. Verleger und Herausgeber Daniel Beer wird aber bei den Zeitschriften operativ tätig bleiben, wie er im Editorial der jüngsten Ausgabe von 'IT-Security' schreibt.
rdv ist in der Fachzeitschriften-Szene eine bekannte Grösse. Der Ostschweizer Verlag gibt unter anderem auch den 'Organisator', das Urgestein der Schweizer KMU-Zeitschriften, und 'Marketing & Kommunikation' heraus.
Beer begründet den Verkauf mit den nötigen Investitionen in Wachstum und neue Technologien sowie mit einer anstehenden Nachfolgeregelung. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Sind die Entlassungen bei Big-Tech ein Segen für lokale IT-Firmen?

Zehntausende von Stellen werden bei internationalen Tech-Firmen gestrichen. Wir haben Schweizer Unternehmen gefragt, ob deshalb die Zahl der Bewerbungen bei ihnen zunimmt.

publiziert am 18.11.2022
image

Abraxas gründet neue Geschäftseinheit für Public Cloud Services

Das neue Team wird ab Anfang 2023 von Dieter Gasser geleitet und konzentriert sich auf Microsoft-Dienste.

publiziert am 18.11.2022
image

FHNW lanciert Bachelor in "Business Artificial Intelligence"

Der Kurs soll Absolventinnen und Absolventen dazu befähigen, nützliche KI-Anwendungen für Unternehmen auszutüfteln.

publiziert am 17.11.2022
image

Google Schweiz braucht neue Chefin oder neuen Chef

Patrick Warnking wird Osteuropa-Chef bei Google. Österreichs Chefin übernimmt ad interim in Zürich.

publiziert am 17.11.2022