Federer-Website-Hoster ändert Namen in "iway"

8. Juli 2009, 13:53
  • iway
image

Der Zürcher Internet Service Provider und Hoster Interway Communication GmbH ändert seinen Namen in "iway AG – Quality Internet Services".

Der Zürcher Internet Service Provider und Hoster Interway Communication GmbH ändert seinen Namen in "iway AG – Quality Internet Services". Wie das Unternehmen mitteilt, verfüge man nun durch die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft über eine breitere Kapitalbasis.
Die Geschäftsführung von iway AG bilden Matthias Oswald (Technik) sowie Thomas Schmitt (Finanzen) und Robert Signer (Marketing & Verkauf), welche als Managing Partner zum Unternehmen stossen. Für Kunden, Lieferanten und Partner habe die Umwandlung von Interway Communication GmbH zur iway AG keine vertraglichen Auswirkungen, heisst es in der Mitteilung.
iway wurde 1995 gegründet und ist zu 100% im Besitz des Managements. Das Unternehmen betreut unter anderem die offizielle Website des Tennisspielers Roger Federer. Die Homepage www.rogerfederer.com wird in Zürich in einem der Datencenter von iway gehostet. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

iWay wächst, aber etwas weniger als erhofft

Das neue Mobile-Angebot, VoIP für Geschäftskunden und ländliche Regionen sollen 2022 für zusätzliches Wachstum sorgen.

publiziert am 30.3.2022
image

Immer mehr Provider schlagen sich auf die Seite von Swisscom

Nach Sunrise UPC und Salt stellen sich auch die Anbieter iWay und Green hinter Swisscom und kritisieren die Weko.

publiziert am 5.1.2022
image

Telekom-Rating: Die Kleinen punkten gegen die Grossen

Schweizer Geschäftskunden mögen die grossen Cloud-Anbieter nicht. Dafür konnten Nischenplayer überzeugen.

publiziert am 27.8.2021
image

iWay übertrifft die Erwartungen und wächst zweistellig

Der Zürcher Internet-Provider profitiert stark von Trends wie Homeoffice, gibt sich für die Zukunft aber etwas zurückhaltender.

publiziert am 7.4.2021