Fehler in ProLiant-Firmware-Update kann Netzwerkadapter lahmlegen

5. Oktober 2017, 11:08
  • rechenzentrum
  • hpe
image

Wer im Juli das Service Pack von HPE für ProLiants aufgespielt hat, muss unter Umständen mit Fehlern bei den Netzwerkarten rechnen.

Wer im Juli das Service Pack von HPE für ProLiants aufgespielt hat, muss unter Umständen mit Fehlern bei den Netzwerkarten rechnen. Betroffen seien auch Treiber von VMware ESXi, heisst es in einem Blogeintrag. Dort werden die betroffenen Treiber und VMware-Versionen genannt.
Hat man solche fehlerhaften Treiber installiert oder betreibe einen ProLiant-Server mit ESXi 5.5, 6.0 oder 6.5, dem würde für VMs der "Disconnected Network Status" gemeldet oder man kann keinen Netzwerkadapter finden. Zudem sei es möglich, dass der Konfigurations-Service ROM-Based Setup Utility fehlt.
Die gute Nachricht ist laut 'The Register', dass nicht alle ProLiants betroffen seien. Die schlechte sei, dass durch die Installation der betroffenen Treiber die Firmware auf dem Netzwerkadapter inoperabel werden kann und deshalb die Adapter selbst ersetzt werden müssen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022
image

SBB wählen Hersteller für x86-Erneuerung

Für die kontinuierliche Erneuerung von Serversystemen schliesst der Bahnbetrieb Rahmenverträge über 6 Millionen Franken ab. Zum Zug kommen Dell, HPE und Lenovo.

publiziert am 19.9.2022
image

2023 zieht Helvetia den eigenen RZs den Stecker

Helvetia will komplett in die Cloud. Wir haben mit CTO Achim Baumstark, Cloud-Leiter Raphael Graber und Michael Hanisch von AWS über die Migration gesprochen.

publiziert am 15.9.2022
image

Swissbit entwickelt jetzt auch SSDs für Rechenzentren

Der Schweizer Speicherhersteller spannt mit dem US-Unternehmen Burlywood zusammen und will in den RZ-Bereich vorstossen.

publiziert am 15.9.2022