Felix Landert wird Chef von CKW Conex

16. Februar 2017, 09:52
  • people & jobs
image

Der Verwaltungsrat der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) hat per Anfang März Felix Landert als neuen Geschäftsführer für CKW Conex gewählt.

Der Verwaltungsrat der Centralschweizerischen Kraftwerke (CKW) hat per Anfang März Felix Landert als neuen Geschäftsführer für CKW Conex gewählt. Landert ist damit der Nachfolger von Ueli Felder, der im letzten November nach 18 Jahren als Chef von CKW Conex seinen Rücktritt angekündigt hat.
Felix Landert übernahm laut CKW 1999 die Leitung des Familienunternehmens Landert Motoren. Nach einem erfolgreichen Turnraround wechselte er als Mitglied der Geschäftsleitung zum Heizungs-, Kühlungs- und Lüftungsunternehmen Zehnder Group und danach als Geschäftsführer zu einer "Firma im Bereich Glas- und Metallfassaden", so CKW.
CKW Conex ist die unter anderem im Bereich IT und Kommunikation tätige Gebäudetechniktochter der CKW. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Wechsel an der Alps-Spitze von Google Cloud

Vor rund 18 Monaten hatte Christian Martin als Managing Director Alps bei Google Cloud gestartet. Nun meldet die Firma einen Nachfolger.

publiziert am 23.6.2022
image

Bern hat die erste Professorin für öffentliche Beschaffungen

Rika Koch wird zusammen mit dem Bundesverwaltungsrichter Marc Steiner die Fachgruppe "Public Procurement" der BFH leiten.

publiziert am 23.6.2022
image

CEO-Wechsel bei der Bug-Bounty-Plattform Gobugfree

Pawel Kowalski konzentriert sich auf die Produktentwicklung, Phil Huber wird CEO.

publiziert am 23.6.2022
image

IT-Bildungsoffensive: St.Gallen setzt auf Blended Learning

Als einer von 5 Schwerpunkten der IT-Bildungsoffensive testen 4 Berufsfachschulen im Kanton St. Gallen seit 2021 Blended-Learning-Modelle.

publiziert am 23.6.2022