Fernando Prado ist neuer CEO von Bintec Elmeg

30. Oktober 2019, 10:12
  • people & jobs
  • management
image

Der deutsche Hersteller von Kommunikationsgeräten Bintec Elmeg gibt einen Wechsel an der Unternehmensspitze bekannt.

Der deutsche Hersteller von Kommunikationsgeräten Bintec Elmeg gibt einen Wechsel an der Unternehmensspitze bekannt. Seit 1. Oktober verantwortet Fernando Prado als CEO die kaufmännische Geschäftsführung des Unternehmens. Er folgt auf Alexander Lopez, der als Prokurist bei Bintec Elmeg bleibe und innerhalb der Teldat Group, zu der Bintec gehört, die Funktion des Chief Digital Officers (CDO) übernehme, schreibt der Hersteller in einer Mitteilung.
Prado ist seit April 2012 bei Bintec Elmeg tätig und bringe 17 Jahre Erfahrung in den Bereichen Finanzen, Risikomanagement, Logistik und Einkauf auf internationaler Ebene mit. Er sei insbesondere für Unternehmen mit Ausrichtung auf die west- und osteuropäischen Märkte tätig gewesen, so die Mitteilung.
Zudem gibt das Unternehmen Änderungen im Vertrieb bekannt. Da Channel-Mann André Koch innerhalb der Teldat-Gruppe neue Aufgaben übernommen habe, wird Werner Scholl neuer Sales Director für den DACH-Raum. Er ist seit 2012 beim deutschen Hersteller tätig und verantwortete als Director Sales die Sparten Service Provider und Alternative Carriers, wie aus seinem Linkedin-Profil hervorgeht. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amten wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Stellvertretende Geschäftsführerin verlässt Digitalswitzerland

Diana Engetschwiler gibt Ende Dezember ihre Stelle als stellvertretende Geschäftsführerin und B2C-Lead ab, um einen neuen Weg einzuschlagen. Der Verband sucht nach einer Nachfolge.

publiziert am 6.12.2022
image

Ostschweiz sucht das Digitalprojekt des Jahres

Noch bis Mitte Februar können Ostschweizer Unternehmen ihre Projekte einreichen. Die Gewinner werden an der Leader Digital Award Night am 4. Mai bekannt gegeben.

publiziert am 6.12.2022