FHNW hilft Strom sparen im RZ

26. Februar 2010, 13:19
  • studie
  • green
  • bund
image

Der Brugger KMU-Provider Green führt zusammen mit der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz (HTNW) und R+B Engineering ein Forschungsprodukt zum Thema "Energieoptimiertes Datacenter (EOD)" durch.

Der Brugger KMU-Provider Green führt zusammen mit der Hochschule für Technik der Fachhochschule Nordwestschweiz (HTNW) und R+B Engineering ein Forschungsprodukt zum Thema "Energieoptimiertes Datacenter (EOD)" durch. Das Projekt, das mit finanzieller Unterstützung der Förderagentur für Innovation (KTI) des Bundes durchgeführt wird, ist auf eine Dauer von 24 Monaten ausgelegt. Gemäss einer Mitteilung hat das Projekt "die Formulierung von situationsbezogenen Bedingungen und Vorgehensweisen für die ökologische Nachhaltigkeit neuer und den Betrieb bestehender Rechenzentren zum Ziel". Im Projekt sollen neben Server-Hardware auch Network Equipment, Switches, Virtualisierungen und die Datacenter-Infrastruktur gleichermassen berücksichtigt werden.
Der wissenschaftliche Leiter des Projekts, Professor Dr. Peter Gysel von der HTNW rechnet damit, dass mit den Erkenntnissen der Studie Einsparungen von 15 Prozent bereits im ersten Betriebsjahr eines Datacenters möglich sind. Green will die Ergebnisse der Studie für das geplante neue Datacenter nutzen, wie CTO Aldo Britschgi sagt: "Wir werden die ersten sein, welche die gewonnenen Erkenntnisse konsequent umsetzen werden, nicht zuletzt in unseren neuen Datacenter in Lupfig." Prioritäres Ziel sei aber die Entwicklung einer Software, welche als Werkzeug zur Verbesserung der Energieeffizienz und der Gesamt-Ökobilanz bestehender und neu gebauter Datacenter dienen soll. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Beschaffung des Bundes-CMS wird kritisiert

Der Einkauf des neuen Content Management Systems des Bundes sei intransparent gewesen, heisst es von einer Gruppe Parlamentarier.

publiziert am 27.9.2022
image

Schweiz ein weiteres Mal Innovations-Europameister

Im European Innovation Scoreboard 2022 schneidet die Schweiz besser ab als die EU-Spitzenreiter Schweden und Finnland.

publiziert am 26.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

RZ-Ausfälle kosten schnell mal mehr als 1 Million Dollar

Eine internationale Studie zeigt, dass die Betreiber auch im nachhaltigen Umgang mit Strom und Wasser noch Verbesserungs­potenzial aufweisen.

publiziert am 22.9.2022