FileMaker13 erhältlich

3. Dezember 2013, 14:42
  • channel
image

Ab sofort ist in der Schweiz, Deutschland und Österreich die neuste Version der vor allem bei KMU immer noch weit verbreiteten Datenbank FileMaker erhältlich.

Ab sofort ist in der Schweiz, Deutschland und Österreich die neuste Version der vor allem bei KMU immer noch weit verbreiteten Datenbank FileMaker erhältlich. FileMaker13 weist rund 50 neue Funktionen auf. Bei der Neuauflage wurde laut dem Hersteller vor allem Wert darauf gelegt, die Erstellung von FileMaker-basierten Anwendungen weiter zu vereinfachen, insbesondere auch von Apps für iPhone und iPad.
Zu den wichtigsten neuen Funktionen gehört "WebDirect", eine Technologie zur Erstellung von "Desktop-ähnlichen" HTML5-basierten Datenbanklösungen für Browser. Ausserdem gibt es laut FileMaker neue Tools zur Erstellung von iOS-Apps, Verbesserungen bei den Layout-Möglichkeiten, stärkere Verschlüsselungsmöglichkeiten und eine einfachere Serververwaltung. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022