Finance Forum Besitz neu geregelt

25. August 2006, 09:50
  • rechenzentrum
image

Die für den Schweizer Banking-IT Markt extrem wichtige Veranstaltung 'Finance Forum' hat eine neue Besitzerschaft, wie aus einer Mitteilung von gestern hervorgeht.

Die für den Schweizer Banking-IT Markt extrem wichtige Veranstaltung 'Finance Forum' hat eine neue Besitzerschaft, wie aus einer Mitteilung von gestern hervorgeht. Die Finance Forum Management AG gehörte ursprünglich der Zürcher Comit, die vergangen Herbst an Swisscom verkauft wurde. Das Finance Forum wurde aber nicht mit verkauft, sondern ging an die ehemaligen Partner der Comit AG. Damit wollte man die Neutralität der Veranstaltung sichern.
Nun wurden die Besitzverhältnisse neu geregelt. Neben den bisherigen Comit-Partnern mit Urs Buner, gehört der Veranstalter nun verschiedenen Mitgliedern des Banken- und Partnerbeirats und dem Management mit René Meier und Jacqueline Schleier. Alle Aktionäre halten ihre Beteiligung als Privatpersonen. "Damit haben wir nun eine saubere Struktur," sagt René Meier. (Christoph Hugenschmidt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022