Finnischer Grosskunde für vonRoll itec

24. Juni 2015, 11:51
  • channel
  • outsourcing
  • erp/crm
  • schweiz
image

Der Solothurner IT-Outsourcer vonRoll itec hat mit Normet einen prestigeträchtigen neuen Referenzkunden bekannt gegeben.

Der Solothurner IT-Outsourcer vonRoll itec hat mit Normet einen prestigeträchtigen neuen Referenzkunden bekannt gegeben. Der finnische Konzern, der Geräte für den Tunnel- und Minenbau herstellt, hat vonRoll itec damit beauftragt, sein ERP-System (Microsoft AX 2012) zu betreiben. Dies geschieht in den Schweizer Rechenzentren des Dienstleisters.
Der finnische Konzern betreibt in der Schweiz in Hünenberg sein globales Verteil- und Service-Center. Dort wurde letztes Jahr zuerst ein Pilottest durchgeführt. Mittlerweile, so vonRoll Itec, wurde auch bei Normet Finnland und den Tochtergesellschaften in England und der Schweiz das zentrale ERP-System eingeführt. In den nächsten Jahren sollen weitere Rollouts folgen. Normet ist weltweit in 27 Ländern mit eigenen Büros vertreten. Der Hauptsitz befindet sich in Isalmi in Finnland.
VonRoll itec spezialisiert sich als Outsourcer auf den Betrieb von SAP-Systemen und Microsoft-Anwendungen, insbesondere Microsoft Dynamics AX/NAV und CRM. Besonders stolz auf den Normet-Auftrag ist man bei der IT-Tochter von vonRoll unter anderem, weil der Konzern den Rest seiner IT von einem finnischen Konzern betreiben lässt. Ein Grund für die gesonderte Auslagerung des ERP-Betriebs an den Schweizer Dienstleister sei das spezifische Know-how des Outsourcers in diesem Bereich gewesen.
VonRoll itec möchte in Zukunft noch verstärkt internationale Kunden gewinnen, wie das Unternehmen mitteilt. Im Vordergrund steht dabei vorerst der deutschsprachige Raum. Mit "Swissness" beziehungsweise "Schweizer Präzision", so glauben die Solothurner, könne man sich auch als hiesiger Outsourcer trotz Aufhebung des Euro-Franken-Mindestkurses sehr wohl konkurrenzfähig auf dem internationalen Markt behaupten. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Kyndryl präsentiert neue Plattform für Ressourcenmanagement

"Kyndryl Bridge" soll Unternehmen helfen, den Überblick über ihre IT-Infrastruktur zu behalten. Mit der Lancierung tritt auch der neue Schweiz-Chef Olivier Vareilhes verstärkt ins Rampenlicht.

publiziert am 21.9.2022
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022
image

Ingram Micro will zurück an die Börse

Ingram Micro plant nach fast 6 Jahren eine Rückkehr an die Börse. Damit zeichnet sich ein Transformationsschub bei dem Distributor ab.

publiziert am 21.9.2022