Finnova zwischen Backsteingebäuden und Siloturm

24. September 2007, 14:03
  • rechenzentrum
  • finnova
image

Der Lenzburger Bankensoftware-Hersteller Finnova will Ende dieses Jahres ein neues Gebäude in Lenzburg beziehen.

Der Lenzburger Bankensoftware-Hersteller Finnova will Ende dieses Jahres ein neues Gebäude in Lenzburg beziehen. Wie das Aargauer Regionalportal 'azonline.ch' heute berichtet, will Finnova vom Wisa-Gloria-Gelände "quer über den Sägerain in einen Teil der vor sich hin dösenden Gebäudeteile der früheren UFA/fenaco" zügeln, so 'azonline.ch'. Finnova-CEO Charlie Matter sagte: "Eigentlich eine verquere Idee, eine Hightech-Firma in einem so vergammelten Loch unterzubringen; man würde wohl eher einen Glaspalast erwarten."
Das neue Domizil werde im weissen Haus "zwischen den Backsteingebäuden und dem Siloturm" entstehen. Für die Backsteinanbauten sei die Abbruchbewilligung bereits erteilt, ebenso für die Umnutzung des weissen Gebäudes in ein Bürohaus. Finnova wird von den total 6000 Quadratmetern etwas mehr als 80 Prozent belegen.
Der neue Standort bietet trotz Lage und Aussehen jedenfalls genug Platz für Finnova. Seit sich die Migros Bank gegen RTC bzw. IBIS und für Finnova entschieden hat, herrscht in Lenzburg Aufbruchstimmung. Im neuen Domizil soll die Belegschaft von heute 200 auf 250 Angestellte wachsen. Hinzu kommen noch etwa 50 Personen an den Standorten in Chur, Seewen und Lausanne. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

Erstes Green-RZ in Dielsdorf live

Ziemlich genau ein Jahr nach der Ankündigung des Metro-Campus wurde das erste Datacenter in Betrieb genommen. Es bietet Platz für rund 80'000 Server.

publiziert am 17.1.2023
image

CKW-Rechenzentrum in Rotkreuz eingeweiht

Das neuste Schweizer RZ ist in Betrieb. Sowohl in Sachen Sicherheit als auch betreffend Nachhaltigkeit soll es neue Standards setzen.

publiziert am 9.1.2023
image

Vantage will RZ in Winterthur weiter ausbauen

Das Baugesuch für den letzten Ausbauschritt ist eingereicht worden. Noch offen ist, wann es losgeht.

publiziert am 20.12.2022