Flash-Entwicklerkonferenz in Zürich

11. Mai 2009, 08:56
  • technologien
  • konferenz
  • zürich
image

Am 26.

Am 26. und 27. Juni 2009 findet in der Roten Fabrik in Zürich erstmals eine von der 'SwissFlashUserGroup' (SFUG) durchgeführte Konferenz zum Thema Flash statt. Die Konferenz mit dem Namen "Flash at the Lake" richtet sich einerseits an Flash-Designer und -Entwickler, Projektmanager, aber auch an Grafiker und Entwickler anderer Programmiersprachen, wie es auf der Website heisst. Am Event "von der Community für die Community" treten neben internationalen Sprechern auch eine Reihe lokaler Flash-Profis auf. Zwei Workshops sollen zudem in je sieben Stunden "intensive Einblicke in etablierte Workflow-Konzepte" liefern, sowie verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, die sich durch den Einsatz von Adobe Flex und Air eröffnen.
Die Teilnehmerzahl an der Konferenz ist auf 200 Personen beschränkt. Weitere Informationen finden sich direkt auf der Homepage von Flash at the Lake. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

ewz: neu schweizweite Datacenter-Anbindungen

Als Anbieter von Kommunikationslösungen mit eigenem Glasfasernetz bietet ewz seit über 20 Jahren eine zuverlässige, sichere und hochverfügbare Anbindung an Datencenter im Raum Zürich an. Neu verbindet ewz Unternehmen in der Stadt Zürich auch schweizweit mit Datacentern.

image

Grosse Verspätung für Microsofts neue Exchange-Server-Version

Die Roadmap für die neuste Version von Exchange Server wurde aktualisiert. Der nächste Release ist erst für 2025 vorgesehen.

publiziert am 7.6.2022
image

Kabelschaden: Aargauer Gemeinde komplett offline

Voraussichtlich bis Donnerstag sind in der Gemeinde Remigen mehrere hundert Kunden von Internet, Internet-TV und Telefonfestnetz abgehängt.

publiziert am 7.6.2022
image

Apple feilt an Details

Neuer Prozessor für Macs, stärkere Integration und ein passwortloses Anmeldungssystem für Apple-Geräte, mehr Infos auf iPhone-Sperrbildschirmen und einiges mehr.

publiziert am 7.6.2022