Flughafen Zürich will neues "Container"-Rechenzentrum

11. Mai 2018, 11:05
  • rechenzentrum
  • flughafen zürich
  • beschaffung
image

Bereits Mitte August will der Flughafen Zürich mit dem Aufbau eines Rechenzentrums (RZ) beginnen.

Bereits Mitte August will der Flughafen Zürich mit dem Aufbau eines Rechenzentrums (RZ) beginnen. Es handelt sich laut der Ausschreibung um ein RZ in Fertigbauweise. Konkret läuft das Projekt denn auch unter dem Namen "Grosscontainer".
Beschafft werden soll ein vollständiges TIER-3-RZ. Erwartet werden die Konstruktion in Fertigbauweise, die Rede ist von Modulbau, sowie die Lieferung und der Aufbau am bereits definierten Standort des Flughafens. Hinzu kommen die Inbetriebnahme, Abnahme, Schulung und Übergabe des RZs für den künftigen Betrieb durch die Fachabteilungen vom Flughafen Zürich. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Der Wandel im Beschaffungsrecht

Am 02. Februar 2023 ist das erste Event seiner Art – "E-Government im Fokus" – von inside-it.ch über die Bühne gegangen. Wir haben mit 4 Speakern diskutiert, die das Beschaffungswesen in- und auswendig kennen.

publiziert am 3.2.2023
image

Next Episode: Das neue Simap verzögert sich nochmals

Die Entwickler haben die "Komplexität analysiert" und sind zu einer neuen Schätzung gelangt. Dieses Jahr wird’s nichts mehr mit KISSimap.

publiziert am 3.2.2023
image

Zurich wechselt in die AWS-Cloud

Bis 2025 sollen bei der Versicherung rund 1000 Anwendungen auf AWS migriert werden. Damit will Zurich 30 Millionen Dollar im Jahr sparen können.

publiziert am 31.1.2023
image

St. Gallen will Steuersoftware für 44 Millionen Franken konsolidieren

Der Kanton will seine zersplitterte Steuerlandschaft vereinheitlichen, um jährlich rund 3 Millionen zu sparen. Nun wurden Projektleistungen ausgeschrieben.

publiziert am 31.1.2023