Foxconn hebt Mitarbeiterlöhne an

2. April 2012, 07:59
    image

    Wegen massiver Kritik will der Apple-Zulieferer Foxconn die Gehälter seiner Mitarbeiter erhöhen sowie deren Arbeitszeit reduzieren, schrieb '20Minuten' gestern.

    Wegen massiver Kritik will der Apple-Zulieferer Foxconn die Gehälter seiner Mitarbeiter erhöhen sowie deren Arbeitszeit reduzieren, schrieb '20Minuten' gestern. Gleichzeitig werde eine weitere Fabrik zur Entlastung in Hainan errichtet und es sollen zehntausend neue Arbeitnehmer eingestellt werden. (hal)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Commvault hat schon wieder einen neuen Schweiz-Chef

    Nicolas Veltzé ist bereits für Österreich und Südosteuropa zuständig. Seine Vorgängerin war nur 4 Monate im Amt.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    Edtech-Startup Evulpo nimmt 7,7 Millionen Franken ein

    Das Schweizer Startup hat an einer Finanzierungsrunde neues Geld gesammelt. Damit soll die E-Learning-Plattform über Europa hinaus wachsen.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    Wie gut Banken ihre KI-Transformation meistern

    Eine Studie untersucht, wie fortgeschritten das Thema KI in grossen Finanzhäusern ist. Die USB kann im internationalen Vergleich vorne mithalten.

    publiziert am 30.1.2023
    image

    Competec hat eigene Marke für PC-Zubehör lanciert

    Die neue Schweizer Marke Onit wurde bis jetzt nicht gross angekündigt. Das wird laut Competec bewusst so gehandhabt.

    publiziert am 30.1.2023