François Tschachtli wird Deutschland-Chef bei Norman

26. Juni 2014 um 09:25
  • people & jobs
  • schweiz
  • deutschland
image

Das Verantwortungsgebiet des Chefs von Norman Schweiz wird immer grösser.

Das Verantwortungsgebiet des Chefs von Norman Schweiz wird immer grösser.
François Tschachtli (Foto), der seit vielen Jahren das Gesicht von Norman Data Defense in der Schweiz ist, dehnt sein Verantwortungsgebiet ein weiteres Mal aus. Wie der 'Channelobserver' berichtet, übernimmt Tschachtli die Geschäftsführung der Norman Data Defense GmbH und wird somit auch für die Geschäfte des norwegischen Security-Herstellers in Deutschland und Österreich verantwortlich. Als Territory Director Switzerland, Benelux & International ist Tschachtli bereits für die Schweiz, die Benelux-Länder und weitere mitteleuropäische Länder zuständig.
François Tschachtli wechselte bereits 1996 von Sysag zu Norman und baute die Schweizer Niederlassung auf. Im Laufe der Zeit erhielt er zusätzlich immer mehr internationale Aufgaben übernahm Tschachtli aber - zunächst als Überangslösung gedacht - auch wieder persönlich das Steuer von Norman in der Schweiz. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

T-Systems hat erstmals eine CTO

Die langjährige Accenture-Managerin Christine Knackfuss-Nikolic wechselt in die Geschäftsleitung von T-Systems.

publiziert am 29.2.2024
image

ICT-Berufsbildung sucht die besten Lehrbetriebe

Der Verband startet die Bewerbung für seine jährlichen Awards. Die Auszeichnung ehrt das Engagement für den ICT-Berufsnachwuchs.

publiziert am 29.2.2024
image

Simon Arpagaus neuer Kundendienstchef bei Ambit

In seiner neuen Position ist Arpagaus auch Mitglied der Geschäftsleitung.

publiziert am 28.2.2024
image

Judith Bellaiche verlässt Swico

Seit 2019 hat sie den Branchenverband als Geschäftsführerin verantwortet. Swico ist auf der Suche nach einer Nachfolge.

publiziert am 28.2.2024