François Tschachtli wird Deutschland-Chef bei Norman

26. Juni 2014, 09:25
  • people & jobs
  • schweiz
  • deutschland
image

Das Verantwortungsgebiet des Chefs von Norman Schweiz wird immer grösser.

Das Verantwortungsgebiet des Chefs von Norman Schweiz wird immer grösser.
François Tschachtli (Foto), der seit vielen Jahren das Gesicht von Norman Data Defense in der Schweiz ist, dehnt sein Verantwortungsgebiet ein weiteres Mal aus. Wie der 'Channelobserver' berichtet, übernimmt Tschachtli die Geschäftsführung der Norman Data Defense GmbH und wird somit auch für die Geschäfte des norwegischen Security-Herstellers in Deutschland und Österreich verantwortlich. Als Territory Director Switzerland, Benelux & International ist Tschachtli bereits für die Schweiz, die Benelux-Länder und weitere mitteleuropäische Länder zuständig.
François Tschachtli wechselte bereits 1996 von Sysag zu Norman und baute die Schweizer Niederlassung auf. Im Laufe der Zeit erhielt er zusätzlich immer mehr internationale Aufgaben übernahm Tschachtli aber - zunächst als Überangslösung gedacht - auch wieder persönlich das Steuer von Norman in der Schweiz. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Verstärkung für ETH kommt aus Kopenhagen

Die Hochschule beruft einen neuen Professor im Departement Mathematik, der auf Statistik und Machine Learning spezialisiert ist. Ein anderer KI-Spezialist verlässt die Uni.

publiziert am 23.9.2022
image

Rochade im Führungsteam der Netrics Gruppe

Nectrics-CEO Pascal Schmid wechselt per Ende 2022 in den Verwaltungsrat der Gruppe. Pascal Kocher, langjähriger CFO, übernimmt dann die Chefposition.

publiziert am 22.9.2022
image

Exklusiv: Prime Computer vor dem Aus

Der St.Galler Assemblierer stellt seinen Betrieb bereits per Ende Oktober ein. Unseren Quellen zufolge wird seit Frühjahr über die Auflösung von Prime Computer spekuliert.

aktualisiert am 21.9.2022 2
image

Nationalrat stellt sich hinter digitale Verwaltung

Nach dem Ständerat heisst auch der Nationalrat das Bundesgesetz zur Digitalisierung der Verwaltung deutlich gut. Er will aber Anpassungen.

publiziert am 21.9.2022