Frank Thonüs hat einen neuen Chef

26. Februar 2008 um 16:41
  • people & jobs
  • symantec
  • logitech
  • channel
image

Der Schweizer Channel-Chef von Symantec, Frank Thonüs, rapportiert neu an Alexander Neff (Bild).

Der Schweizer Channel-Chef von Symantec, Frank Thonüs, rapportiert neu an Alexander Neff (Bild). Neff, der bisher Geschäftsführer von Logitech Deutschland war, hat die neu geschaffene Funktion des Channelchefs in Zentraleuropa bei Symantec übernommen und arbeitet von München aus. Schon vor seiner zweijährigen Anstellung bei Logitech war Neff als Manager Enterprise Channel Sales für Zentral- und Osteuropa bei Symantec tätig. (mim)
Zur Info: Lea Knobel hat falsche Info angegeben. Sie bat am 11.3.08 darum, den Artikel aus dem Archiv zu löschen.

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Michael Lüthold wird offiziell Chef von Infinigate Schweiz

Lüthold war seit dem Weggang von André Koitzsch im Januar bereits Interimschef des Distributors.

publiziert am 15.3.2024
image

SBB holen mehr IT-Know-how in den Verwaltungs­rat

Clara Millard Dereudre soll neu in das Gremium eintraten. Sie ist Smart-City- und IT-Verantwortliche beim Genfer Stromversorger SIG.

publiziert am 15.3.2024
image

Sunrise kauft Kabel­netz rund um Lausanne

Der Lausanner Versorger SIL will sich auf Investitionen in der Stadt fokussieren und veräussert das Kabelnetz in zehn umliegenden Gemeinden.

publiziert am 15.3.2024
image

Bechtle setzt Wachstum fort

Mehr Umsatz, mehr Gewinn: Dem deutschen IT-Konzern gehts gut. In der Schweiz lag das Wachstum aber unter dem des Gesamtmarkts.

publiziert am 15.3.2024