Frankfurter Grossauftrag für Trapeze

8. Oktober 2013, 13:07
  • channel
image

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt hat Trapeze einen Auftrag zur Lieferung eines neuen, integrierten Betriebsleitsystems sowie mobiler Technologien für den öffentlichen Verkehr gegeben.

Die Verkehrsgesellschaft Frankfurt hat Trapeze einen Auftrag zur Lieferung eines neuen, integrierten Betriebsleitsystems sowie mobiler Technologien für den öffentlichen Verkehr gegeben. Trapeze wird die Hard- und Software liefern und das System im laufenden Betreib erneuern. Über dieses "intelligente" Leitsystem soll in Zukunft die gesamte Flotte der Verkelhsrgesellschaft - 250 U-Bahnen, 103 Strassenbahnen sowie 172 Busse - geführt und disponiert werden.
Die Trapeze Group ist ein weltweit tätiger Technologielieferant für den öffentlichen Verkehr. Der europäische Hauptsitz befindet sich in Neuhausen im Kanton Schaffhausen. Das Unternehmen hat auch hierzulande Kunden und hat vor wenigen Tagen eine grosse Userkonferenz in Luzern durchgeführt. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Widerstand gegen RZ-Grossprojekt in Saint-Triphon

Das Projekt für ein Rechenzentrum im kleinen Waadtländer Dorf wird von Umweltverbänden und Anwohnern angefochten.

publiziert am 23.5.2022
image

UMB integriert Schwester­firmen

Die Namen Alphatrust, Ngworx und Swisspro Solutions verschwinden vom Markt. 2023 werden über 800 Mitarbeitende unter dem Dach von UMB agieren.

publiziert am 23.5.2022
image

Broadcom überlegt sich Kauf von VMware

Laut Berichten sind erste Gespräche im Gang. Möglicher Kaufpreis: bis zu 50 Milliarden US-Dollar.

publiziert am 23.5.2022