Fredy Haag wird Computerworld-Chefredaktor

13. Dezember 2004 um 13:19
  • people & jobs
image

Interne Lösung bei "cw"

Bei der "Computerworld" wurde der Posten eines Chefredaktors nun neu besetzt, wie die Onlineausgabe des Magazins berichtet. Nachfolger von Karlheinz Pichler ist ab sofort Fredy Haag, der seit vier Jahren als Redaktor bei der Computerworld arbeitet.
Pichler wird bei der Computerworld bleiben und dort "neue Aufgaben" übernehmen, die aber immer noch nicht genau definiert werden. Auch ein Relaunch der Computerzeitschrift ist geplant, wie inside-it bereits meldete. Der Verlag hat nun angekündigt, man wolle eine "Marktforschung durchführen, um die Computerworld der veränderten Marktsituation anzupassen." Die Ergebnisse sollen per Ende April 2005 umgesetzt werden. (hjm)

Loading

Mehr erfahren

Mehr zum Thema

image

Deutsche Telekom sucht neuen Chef fürs Schweizer B2B-Geschäft

Thomas Dingel wird die Leitung der Schweizer Ländergesellschaft per Ende Jahr abgeben. Er geht zurück nach Deutschland und tritt etwas kürzer.

publiziert am 9.7.2024
image

Netskope ernennt neuen DACH-Chef

Armin Recha wurde zum Country Manager der DACH-Region ernannt. Er soll die steigende Nachfrage nach SASE-Lösungen bändigen.

publiziert am 9.7.2024
image

Gesucht: CISO für den Bevölkerungs­schutz

Zur Umsetzung des Informations­sicherheits­gesetzes sucht das Bundesamt für Bevölkerungsschutz einen oder eine CISO.

publiziert am 8.7.2024
image

Marianne Janik geht offenbar zu Google Cloud

Die langjährige Microsoft-Managerin wird Medienberichten zufolge beim Cloud-Konkurrenten die Regionen Nord- und Mitteleuropa verantworten.

publiziert am 5.7.2024