Frey Telecom bester Schweizer Dell-Partner

1. November 2012, 13:37
  • dell technologies
  • channel
  • awards
  • emea
image

Dell hat im Rahmen der "EMEA PartnerDirect Solutions Conference" in Madrid die besten Businesspartner aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika ausgezeichnet.

Dell hat im Rahmen der "EMEA PartnerDirect Solutions Conference" in Madrid die besten Businesspartner aus Europa, dem Nahen Osten und Afrika ausgezeichnet. Insgesamt hat Dell 13 Partner prämiert. Den Award als bester Schweizer Dell-Partner bekam Frey Telecom. In Deutschland holte Bechtle die Auszeichnung.
Andreas Schütze, Marketing Director, EMEA Channel Marketing & Programs, sagte, es handle sich um die bisher erfolgreichste Partnerkonferenz mit über 270 Teilnehmern von 160 Premier- und Preferred-Partnern. 82 Prozent der Partner seien der Meinung, dass sie ihre Geschäfte mit Dell im kommenden Jahr expandieren werden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

DXC hofft auf Turnaround im kommenden Jahr

Der Umsatz des IT-Dienstleisters ist im abgelaufenen Quartal erheblich geschrumpft. Im nächsten Geschäftsjahr soll es aber wieder aufwärts gehen, sagt der CEO.

publiziert am 2.2.2023
image

Rapid7 prüft offenbar einen Verkauf

Der Security-Anbieter erwägt laut Medienberichten Optionen für einen Verkauf. Dabei soll auch eine Übernahme durch Private-Equity-Investoren infrage kommen.

publiziert am 2.2.2023
image

Gartner: Nachfrageschwäche für PCs hält an

Sowohl Unternehmen als auch Consumer werden dieses Jahr weiterhin Ausgaben scheuen und ihre alten Geräte länger benutzen, anstatt neue zu kaufen, sagt der Marktforscher.

publiziert am 1.2.2023
image

Opentext: Nach der Übernahme kommen die Entlassungen

Nach dem Merger mit Micro Focus sollen rund 8% der Stellen gestrichen werden.

publiziert am 1.2.2023