Frieden zwischen Apple und HTC

12. November 2012 um 11:12
  • international
  • apple
image

Apple und sein taiwanischer Rivale HTC haben die Patentstreitigkeiten begraben.

Apple und sein taiwanischer Rivale HTC haben die Patentstreitigkeiten begraben. Gemäss einer Medienmitteilung haben die beiden Firmen am Wochenende eine globale Einigung getroffen, die die Einstellungen aller laufenden Gerichtsverfahren und ein zehn Jahre dauerndes Lizenzabkommen einschliesst. Das Lizenzabkommen umfasse alle gegenwärtigen und alle zukünftigen Patente beider Firmen. Die Bedingungen der Einigung seien vertraulich. (hal)

Loading

Mehr zum Thema

image

Apple-Chef Tim Cook spricht über KI-Vorhaben

Das Unternehmen investiert laut seinem CEO stark in Künstliche Intelligenz und forscht seit einigen Jahren an der Technologie.

publiziert am 4.8.2023
image

Fujitsu beendet sein Client-Geschäft

Der japanische IT-Konzern will den Fokus auf Datacenter-Technologien und sein Plattform-Angebot setzen.

publiziert am 3.8.2023
image

Ein Roboter schwitzt für die Wissenschaft

"Andi" soll Erkenntnisse liefern, um Menschen besser vor der Hitze zu schützen. Er spaziert dafür durch die US-Stadt Phoenix.

publiziert am 31.7.2023
image

IT-Panne: Keine Schweizer Visa-Termine in mehreren Ländern

Die Schweiz hat die Visumsbearbeitung an TLScontact ausgelagert. Die Firma konnte mehrere Tage keine Daten an Schweizer Server senden. Betroffen waren laut EDA Grossbritannien, Russland, Kosovo und die Türkei.

publiziert am 28.7.2023