Fritz & Macziol baut Team aus

22. November 2013, 16:14
  • channel
image

Fritz & Macziol hatte einige Abgänge zu verkraften.

Fritz & Macziol hatte einige Abgänge zu verkraften. Nachdem der Mitgründer und bisherige Geschäftsführer Eberhard Macziol verlassen.
Nun baut das Systemhaus in der Schweiz wieder aus, und zwar das Pre- und Post-Sales-Team um sieben Mitarbeitende, heisst es in einer Medienmitteilung. Dabei handelt es sich um einen Datacenter-Architect, einen SAP-Mentoren mit Fachgebiet Infrastruktur und SAP HANA, einen Software-Architekten für Application Distribution in mobilen Infrastrukturen sowie einen Software Licence Architect mit Schwerpunkt Compliance und Lizenz-Optimierung. Zudem wurden drei neue Senior System Engineers eingestellt. Das erweiterte Team ist in eine Mannschaft von über 800 System Engineers und Software-Spezialisten eingebettet. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Citrix-Tibco-Merger: Netscaler wird wieder unabhängiger

Das Gleiche scheint auch für Jaspersoft, Ibi und Sharefile zu gelten.

publiziert am 4.10.2022
image

Frédéric Weill übergibt OpenWT in neue Hände

Beim IT-Berater übernimmt Swisscom sämtliche Anteile. Anfang nächstes Jahr kommt mit Pierre Grydbeck ein neuer CEO.

publiziert am 3.10.2022
image

IT-Firma der Stadt Wetzikon ist privatisiert

Die Stadt hat ihr IT-Unternehmen an das bisherige Management verkauft. Dies soll dem RIZ mehr Flexibilität für die weitere Entwicklung geben.

publiziert am 3.10.2022
image

Microsoft erhöht in der Schweiz Zahl der Mitarbeitenden

100 zusätzliche Angestellte will Schweiz-Chefin Catrin Hinkel im nächsten Jahr einstellen. Gebraucht werden sie vor allem im Cloud-Bereich.

publiziert am 3.10.2022