Fröhliches Preisschräubeln: 19-Zoll LCD unter 600 Franken

27. Oktober 2004, 17:07
  • workplace
image

Der neue Standard am PC-Arbeitsplatz heisst wohl 19-Zoll-LCD.

Der neue Standard am PC-Arbeitsplatz heisst wohl 19-Zoll-LCD. Noch sind Geräte für unter 600 Franken nicht häufig, aber sie mehren sich, und aufs Weihnachtsgeschäft hin könnte dies schon der Standardpreis werden. Das neuste Beispiel stammt von Maxdata.
Der deutsche Hersteller bringt das Modell Belinea 10 19 05/06 mit einer Reaktionszeit von 15/10 ms, integrierten Lautsprechern, Punktabstand 0,294 mm, Helligkeitswert 250 cd/qm, Kontrastverhältnis von 700:1, Betrachtungswinkel 170°/170° und einer Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkte ab sofort in den Fachhandel. Maxdata-typisch ist eine dreijährige Vor-Ort-Garantie inbegriffen.
Vor wenigen Jahren kosteten solche Bildschirme noch tausende von Franken. Für Kunden ist die Entwicklung erfreulich, der IT-Handel kann aber wohl auch Flachbildschirme langsam endgültig von der Liste der margenträchtigen Geräte streichen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

PC-Markt im steilen Sinkflug

Bedenken wegen der schwächelnden Wirtschaft und steigenden Kosten für andere Güter haben die Kauflust von Privatleuten und Unternehmen stark gebremst.

publiziert am 11.1.2023
image

Bechtle liefert IT-Arbeitsplätze für Swiss und Lufthansa

Es geht hauptsächlich um HP-Hardware für über 20'000 Arbeitsplätze, darunter auch solche für die Schweizer Fluggesellschaft.

publiziert am 13.12.2022
image

Tech-Angestellte: Investiert in digitale Infrastruktur, nicht Büroräume!

Eine Mehrheit will weiter hybrid arbeiten und eine schlechte Infrastruktur dafür wäre für viele ein Grund, den Job zu wechseln.

publiziert am 30.11.2022
image

Slack integriert Teamviewer

Ab sofort können Teamviewer-Supportsessions in Slack gestartet werden.

publiziert am 17.11.2022