Frühjahrs-Topsoft ausgebucht

28. April 2011, 14:00
  • business-software
  • topsoft
  • messe
image

Für die Businesssoftware-Messe Topsoft melden die Veranstalter das "sold out".

Für die Businesssoftware-Messe Topsoft melden die Veranstalter das "sold out". 162 Aussteller präsentieren vom 10. bis 12. Mai ihre Produkte in Zürich - dies entspricht einer Steigerung um 9 Prozent im Vergleich zur bisherigen Rekordausstellerzahl aus dem Vorjahr. "Wir mussten in den letzten Tagen mehrere Interessenten auf die Herbst-Topsoft in Bern vertrösten", so Messeleiter Cyrill Schmid. Die Topsoft findet erstmals im Rahmen des neuen Schweizer ICT-Events aicti in der Messe Zürich statt.
Laut den Veranstaltern bieten rund 130 Aussteller eine praktisch vollständige Marktübersicht über die in der Schweiz erhältlichen ERP-, CRM-, E-Business- und Buchhaltungs-Systeme. Zusätzlich gibt es zwei Parks mit Fokus auf Lösungen für den Einzelhandel sowie auf Themen wie Cloud Computing und E-Collaboration. Weitere Informationen gibt es hier. (mim)
(Interessenbindung: Wir sind Medienpartner und Apéro-Sponsor der Topsoft.)

Loading

Mehr zum Thema

image

All for One legt Schweizer Töchter zusammen

Die beiden SAP-Dienstleister Process-Partner und ASC werden zu All for One Switzerland.

publiziert am 29.9.2022
image

Abra Software will nach Besitzerwechsel expandieren

Das Investment-Unternehmen Elvaston hat die Aktienmehrheit übernommen. Nun soll der ERP-Anbieter durch weitere Akquisitionen wachsen.

publiziert am 28.9.2022
image

Wie ERP-Lösungen bei Unternehmen abschneiden

ERP-Anwender aus dem DACH-Raum kritisieren in einer Trovarit-Befragung die Performance der Systeme. Nachhaltigkeit ist zum Trendthema geworden, noch vor der Cloud.

Von publiziert am 26.9.2022
image

MFA kommt erst langsam in Firmen an

Die Zahl der Unternehmen, die Multifaktor-Authentifizierung für Angestellte implementieren, steigt einem Report von Thales zufolge nur langsam.

publiziert am 22.9.2022