Für Software-Quereinsteiger: FH-Diplom und Berufsprüfung in einem Aufwisch

23. Oktober 2014, 09:02
  • technologien
  • ffhs
  • studiengang
image

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) lanciert einen neuen Studiengang in Applikationsentwicklung, der im nächsten Frühlingssemester startet.

Die Fernfachhochschule Schweiz (FFHS) lanciert einen neuen Studiengang in Applikationsentwicklung, der im nächsten Frühlingssemester startet. Absolventen des drei Semester dauernden, berufsbegletenden Studiengangs erhalten ein Diploma of Advanced Studies (DAS). Gleichzeitig sollen ihnen die notwendigen Kenntnisse vermittelt werden, um gleich anschliessend eine Prüfung für den eidgenössischen Fachausweis in Applikationsentwicklung ablegen zu können.
Mit diesem Sudiengang, so die FFHS, sollen Berufsleute, die bereits Erfahrungen haben, die Chance erhalten, die vom Arbeitsmarkt geforderten Qualifikationen zu erwerben und neben einem FH-Diplom gleichzeitig die Berufsprüfung abzulegen. Diese Art von Kursen wird laut FFHS auch von anderen Fachhochschulen geprüft. So soll etwa die ZHAW School of Management and Law die Lancierung von ähnlichen Weiterbildungsangeboten im Bereich des Fachausweises Wirtschaftsinformatik prüfen.
Der FFHS-Kurs basiert auf einer Kombination von Selbststudium via Online-Plattform, das etwa 80 Prozent der Zeit ausmachen soll, und Präsenzunterricht. Letzterer kann in einem der vier Präsenzzentren der FFHS (Zürich, Basel, Bern, Brig) absolviert werden. Weitere Informationen fondet man hier. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

BRACK.CH liefert – auch an Geschäftskunden

Bei der Beschaffung von Betriebs- und Verbrauchsmaterial gibt es in vielen Unternehmen und Institutionen Potenzial, um Kosten zu sparen. Dabei kann sich die Lieferantenwahl als entscheidender Schlüsselfaktor erweisen. Vier Gründe, warum es sich lohnt, bei BRACK.CH einzukaufen.

image

Auch Swissquote hat jetzt eine Twint-App

Twint zählt 4 Millionen User und ist ab sofort auch für Kunden von Swissquote verfügbar.

publiziert am 9.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Insurtech-Startup Grape sichert sich 1,7 Millionen Franken

Der Schweizer SaaS-Anbieter will mit dem Geld aus einer Pre-Seed sein Produkt weiterentwickeln und das Team ausbauen.

publiziert am 5.8.2022