Fujitsu wird Managed-Service-Provider für AWS

21. Oktober 2019, 09:07
  • cloud
  • fujitsu
  • aws
  • channel
  • msp
image

Für die grossen IT-Dienstleister gehört es immer mehr zum Standard-Business, Dienstleistungen rund um die Public-Clouds der Hyperscaler wie Amazon, Microsoft oder Google anzubieten.

Für die grossen IT-Dienstleister gehört es immer mehr zum Standard-Business, Dienstleistungen rund um die Public-Clouds der Hyperscaler wie Amazon, Microsoft oder Google anzubieten. Fujitsu hat nun von Amazon den Status eines AWS Managed Service Providers (MSP) erhalten und will ab sofort entsprechende Services anbieten, wie das Unternehmen mitteilt. AWS werde damit zur Schlüsselkomponente des Cloud-Portfolios von Fujitsu.
Mitglieder des AWS-Partnernetzwerks (APN), welche des Status eines MSP erlangen, haben laut Amazon technische und geschäftliche Vorteile für die Bereitstellung von AWS Cloud-Services als Geschäftslösungen für AWS-Kunden. Insbesondere können sie Kunden die proaktive Überwachung, Automation und Verwaltung ihrer Umgebung anbieten. Genau dies gedenkt Fujitsu nun zu tun.
Wer sich als APN-Partner für den MSP-Status interessiert, muss einige festgelegte Stationen absolvieren (Link öffnet PDF) und dabei unter anderem Erfahrung in der Migration von Cloud-Infrastrukturen und -Anwendungen nachweisen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Halbleiter-Umsätze werden sinken

Gartner prognostiziert einen Rückgang im Halbleiter-Markt. Die wirtschaftlichen Herausforderungen und die geschwächte Nachfrage würden sich negativ auswirken.

publiziert am 30.11.2022
image

Datenschutzbedenken wegen M365: Microsoft wehrt sich heftig

In Deutschland, Frankreich und der Schweiz stehen M365-Anwendungen in der Kritik der Datenschützer. Microsoft erklärt, die Bedenken seien "dogmatischer Selbstzweck".

publiziert am 30.11.2022
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 5
image

AWS verspricht mehr Kontrolle über Cloud-Daten

An der Reinvent in Las Vegas hat AWS angekündigt, Souveränitäts-Kontrollen und -Funktionen in der Cloud bereitzustellen.

publiziert am 29.11.2022 1