Garaio und iQual gründen E-Business-Kompetenzzentrum

30. April 2014, 14:45
  • channel
image

Der Berner Softwarehersteller Garaio und der ebenfalls in Bern beheimatete Webdienstleister iQual haben eine Kooperation angekündigt.

Der Berner Softwarehersteller Garaio und der ebenfalls in Bern beheimatete Webdienstleister iQual haben eine Kooperation angekündigt. Sie wollen ihre Angebote in einem neuen E-Business-Kompetenzzentrum bündeln. Basis der Zusammenarbeit sei die Erkenntnis gewesen, dass beide Unternehmen oft dieselben Anforderungen am Markt antreffen.
Wie es in einer Mitteilung heisst, bietet das Zentrum von der Kundenansprache bis zur technischen Umsetzung die "richtigen Antworten und Werkzeuge" für Firmen, die sich mit E-Business beschäftigen. Geboten werden E-Business-Lösungen, zum Beispiel in Form von Online-Shops, interaktive Kundenportale oder Konzepte, um die digitale Welt mit der physischen zu verbinden und Prozesse vernetzen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023