Garaio will Westschweizer Markt für Immobiliensoftware aufmischen

6. Dezember 2013, 14:42
  • channel
  • software
  • verwaltung
image

Der Berner Softwarehersteller Garaio ist eine Partnerschaft mit dem Westschweizer Pendant Bluestar Solutions eingegangen.

Der Berner Softwarehersteller Garaio ist eine Partnerschaft mit dem Westschweizer Pendant Bluestar Solutions eingegangen. Damit will Garaio den Westschweizer Markt für Immobiliensoftware "noch erfolgreicher bearbeiten", schreibt das Unternehmen in einem Communiqué. Bluestar übernimmt dabei die Verantwortung für die Vermarktung und die Implementierung der Software Garaio REM in der Romandie.
Garaio tritt seit knapp drei Jahren als Generalunternehmer der Schweizer Immobiliensoftware REM (Real Estate Management) auf. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023