Gemeinsamer E-Gov-Auftrag für Microsoft und WiseKey

14. Juli 2008, 09:13
  • e-government
  • microsoft
  • wisekey
image

Microsoft hat von der spanischen Provinz Bizkaia einen spannenden Auftrag im Bereich E-Government erhalten.

Microsoft hat von der spanischen Provinz Bizkaia einen spannenden Auftrag im Bereich E-Government erhalten. Mitbeteiligt ist dabei auch der Genfer Zeritzfikatsspezialist WiseKey.
Im Rahmen des Projekts "BizkayTIK" ("Bizcay, Technologies of Information and Knowledge"), das ein Auftragsvolumen von 17,4 Millionen Euro hat, soll Microsoft eine umfassenden E-Government-Plattform bereitstellen, welche die Services für die Bevölkerung verbessert und vereinfacht. Sie wird auf der von Microsoft entwickelten "Citizen Services Platform" (CSP) basieren.
Die Technologie von WiseKey kommt bei der Bereitstellung der digitalen Identitäten für die Behörden, Unternehmen und Bürger und Bürgerinnen ins Spiel. "Identity Federation" soll es unter anderem ermöglichen, den Bewohnern der Provinz individuelle Online-Portale anzubieten. Darauf können sie die für sie wichtigsten Behördenservices zusammenstellen und jederzeit einfach darauf zugreifen. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Tech-Giganten stimmen Kodex gegen Fake News zu

Mehrere Tech-Konzerne haben den Verhaltenskodex der EU zum Schutz vor Desinformationen unterschrieben. Bei Verstössen drohen ihnen empfindliche Bussen.

publiziert am 20.6.2022
image

Die Daten von Meine­impfungen.ch sollen doch noch gerettet werden

Noch gibt es aber einige mögliche Stolpersteine.

publiziert am 20.6.2022
image

Swissmedic vergibt 25-Millionen-Auftrag an US-Hyperscaler

Die Zulassungsbehörde für Arzneimittel bezieht ihre Public-Cloud-Services in Zukunft von den amerikanischen Anbietern Microsoft, Oracle und AWS.

publiziert am 20.6.2022
image

PR-Kampagne für das EPD beschäftigt auch den Nationalrat

Das BAG will mit viel Geld das elektronische Patientendossier populärer machen. GLP-Nationalrat Jörg Mäder ärgert sich darüber und reicht einen Vorstoss ein.

publiziert am 17.6.2022 3