Generelle Lohnerhöhung bei Swisscom

5. Februar 2010, 13:24
  • telco
  • kommunikation
  • swisscom
image

Allerdings nur um 0,5 Prozent.

Allerdings nur um 0,5 Prozent.
Die Gewerkschaft Kommunikation hat sich im Lohnstreit mit Swisscom durchgesetzt: Es soll eine generelle Lohnerhöhung für Swisscom-Angestellte geben, heisst es in einer Mitteilung der Gewerkschaft Kommunikation. Die Angestellten haben diesem Entscheid heute zugestimmt.
Swisscom hat einer (allerdings relativ tiefen) generellen Lohnerhöhung von 0,5 Prozent zugestimmt. Rechnet man die Deflation von 0,9 Prozent hinzu (September-Index), beträgt die Reallohnerhöhung immerhin 1,4 Prozent. Zusätzlich stehen 0,8 Prozent der Lohnsumme für individuelle Lohnerhöhungen zur Verfügung. Swisscom-Angestellte, deren Lohn mindestens 110 Prozent über Band liegt, erhalten eine Einmalzahlung von 800 Franken (Vollzeitstelle). Die Gewerkschaften sind mit dieser Kompromisslösung zufrieden, sie sprechen von einem "akzeptablen Resultat".
Ende 2009 hiess es noch, die Lohnverhandlungen seien gescheitert. Die Gewerkschaft Kommunikation gelangte ans Schiedsgericht, das nun Swisscom dazu bewogen habe, an den Verhandlungstisch zurückzukehren, was die Sistierung des Schiedsgerichtsverfahrens zur Folge hatte, so die Gewerkschaft. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Deutschland testet Warnsystem Cell Broadcast

Die Schweiz spricht seit einem Jahr davon – passiert ist allerdings noch nichts. Andere EU-Staaten haben das System schon produktiv im Einsatz.

publiziert am 7.12.2022
image

Auch die Post lässt qualifiziert und digital signieren

Nach Swisscom bringt Tresorit, eine Tochter der Schweizerischen Post, eine eigene E-Signatur-Lösung. In Zusammenarbeit mit Swisssign, dem Herausgeber der SwissID.

publiziert am 30.11.2022 2
image

Nächste Swisscom-Niederlage im Glasfaserstreit

Das Bundesgericht bestätigt das Urteil der Vorinstanz. Doch erstens steht das wesentlich wichtigere Urteil im Glasfaserstreit noch aus und zweitens tut Swisscom die Entschädigungszahlung nicht weh.

publiziert am 30.11.2022 5
image

T-Systems will Belegschaft in Indien fast verdoppeln

Das Unternehmen ist eine Partnerschaft mit dem indischen IT-Riesen Tech Mahindra eingegangen. So will T-Systems sein Angebot an Digital- und Cloud-Services ausbauen.

publiziert am 29.11.2022