Genfer IT-Dienstleister SmartBee übernimmt Zürcher IT-Berater

17. Januar 2011, 14:07
  • channel
  • zürich
  • genf
image

Der Genfer IT-Dienstleister SmartBee hat per 1.

Der Genfer IT-Dienstleister SmartBee hat per 1. Januar die Zürcher EDV Consulting Senn (ECS) übernommen und verfügt damit neu auch über eine Niederlassung in der Deutschschweiz. Geleitet wird das Büro von Urs Senn, der ECS in den letzten 20 Jahren aufgebaut hat.
SmartBee verfolgt den Aufbau eines Netzwerkes von Niederlassungen und Franchisenehmern, welche ihre Leistungen lokal und damit kundennah erbringen sollen, heisst es in einer Mitteilung. SmartBee habe dazu ein spezielles und "schlüsselfertiges" Konzept entwickelt, um seine Standorte mit einer Palette von standardisierten Produkten und Dienstleistungen zu versorgen. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Data-Spezialist Omis wird Teil der Sequotech Gruppe

Der Zukauf von Omis ist für die Firmengruppe um DBI Services ein "wichtiger Meilenstein in der Produktisierungs-Strategie", wie der CEO sagt.

publiziert am 25.5.2022
image

Safe Host wird von US-Investor gekauft

Die Investmentgesellschaft IPI Partners kauft den Schweizer RZ-Betreiber Safe Host, der künftig unter neuem Namen agieren wird.

publiziert am 24.5.2022
image

Management-Buy-out bei Amazee Metrics

Das Unternehmen heisst nun Advance Metrics.

publiziert am 24.5.2022
image

Sevitec und Zigware gehen in Primesoft auf

Der Microsoft-Dienstleister schliesst damit eine zweijährige Integrationsphase ab.

publiziert am 24.5.2022