Genotec kauft Forumportal parlaris.com

19. Februar 2009, 13:14
    image

    Der Basler Hoster Genotec hat heute die Übernahme des Anbieters von Internet-Foren, parlaris.

    Der Basler Hoster Genotec hat heute die Übernahme des Anbieters von Internet-Foren, parlaris.com, bekannt gegeben. Der Kaufpreis ist nicht bekannt. Genotec erwirbt parlaris.com inklusive aller Domains, des gesamten Quellcodes sowie aller vorhandener Markenrechte. Parlaris.com wird in die Application-Hosting-Produkte von Genotec integriert und soll als Software-as-a-Service vertrieben werden.
    Parlaris.com wurde im Februar 2004 unter dem Namen Ultraboard gegründet. Im Januar 2005 erfolgte die Umbenennung in den heutigen Namen. Zurzeit sind zirka 7200 Foren, gegen 116'000 Benutzer und mehr als 3 Millionen Beiträge online. (mim)

    Loading

    Mehr zum Thema

    image

    Ransomware-Gruppen im Darknet

    Die schrittweise Veröffentlichung von gestohlenen Datensätzen im Darknet gehört zum Standardrepertoire jeder grösseren Ransomware-Gruppe. Kommt das Opfer den Forderungen der Cyberkriminellen nicht fristgerecht nach, werden dessen Informationen dort zugänglich veröffentlicht.

    image

    In der Schweiz geht IT-Novum in Allgeier auf

    Hierzulande verschwinden die Marke und das Firmenkonstrukt des im letzten Jahr von Allgeier gekauften Open-Source-Spezialisten. IT-Novum Deutschland und Österreich sind nicht betroffen.

    publiziert am 19.5.2022
    image

    Stefan Arn will kürzertreten

    Einer der prägenden IT-Leute der UBS gibt sein Amt ab, wie 'Finews' berichtet.

    publiziert am 19.5.2022
    image

    ETH ernennt neue Professoren für Informatik und Digitalisierung

    Die neu Ernannten beschäftigen sich mit Algorithmen, datengestützten Analyseverfahren oder den gesellschaftlichen Auswirkungen der Digitalisierung.

    publiziert am 19.5.2022