Getunik verstärkt sich in der Geschäftsleitung und beim Fundraising

12. Januar 2015, 16:20
  • people & jobs
  • comparis
image

Für Kristin Hartmann hat die Internet-Agentur Getunik neu die Stelle des Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsleitung geschaffen.

Für Kristin Hartmann hat die Internet-Agentur Getunik neu die Stelle des Chief Operating Officer (COO) in der Geschäftsleitung geschaffen. Die 41-jährige Kommunikations- und Organisationsexpertin habe zuletzt zwölf Jahre für Comparis gearbeitet, wo sie die Redaktion leitete und als Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung für die organisatorische Weiterentwicklung der Firma mitverantwortlich war, wie es in einer Mitteilung von Getunik heisst.
Ausserdem haben die heute 26 Mitarbeitende zählenden Webspezialisten für Jan Uekermann die Position eines "Community Manager" neu eingerichtet. Der 33-Jährige wird in einem 50-Prozent-Pensum arbeiten und war zuletzt als Projektleiter für Swissfundraising, dem Berufsverband der Schweizer Fundraiserinnen und Fundraiser, tätig.
Während Hartmann künftig für die Organisations-, Personal- und Prozessentwicklung sowie Kommunikation leitet, wird Uekermann die Fundraising-Aktivitäten von Getunik pushen und für die Online-Fundraising-Plattform Raisenow von Getunik sowie den Aufbau einer digitalen Fundraising-Community verantwortlich sein. Er soll dazu seine gut zwölf Jahre Erfahrung im professionellen Fundraising unter anderem als Mitgründer und Betreiber des "Major Giving Institute" im deutschen Wiesbaden einbringen. (vri)

Loading

Mehr zum Thema

image

Zwei Schweizer Bronzemedaillen an der internationalen Informatik-Olympiade

Elias Bauer und Josia John heissen die Gewinner einer Medaille.

publiziert am 18.8.2022
image

Die PCP-Gruppe verliert ihren CEO und CMO

Malte Polzin hat die Geschäftsführung der PCP-Gruppe verlassen und seine Aufgaben an COO Marcel Weber übergeben.

publiziert am 17.8.2022
image

Comparis-Chef Neubauer verlässt das Unternehmen

Interimistisch übernimmt ein Delegierter des Verwaltungsrats. Die Nachfolge werde im September geklärt, heisst es.

publiziert am 17.8.2022
image

Bericht: Google verlängert Einstellungsstopp, Beschäftigte sorgen sich

In den USA geht laut eines Berichts die Angst vor Stellenkürzungen in der Cloud-Abteilung des Konzerns um. Der Standort Zürich wird derweil vergrössert.

publiziert am 16.8.2022