GFT-Mann geht zu Inventx

3. Oktober 2011, 12:36
  • people & jobs
  • inventx
image

Der Churer Banken-IT-Dienstleister hat mit Oliver Münster (Foto) einen neuen Leiter für den Bereich IT Services & Solutions engagiert.

Der Churer Banken-IT-Dienstleister hat mit Oliver Münster (Foto) einen neuen Leiter für den Bereich IT Services & Solutions engagiert. Münster hat die Funktion per 1. Oktober 2011 übernommen und ist damit auch Mitglied der Geschäftsleitung. Den Bereich hatte seit der Gründung des Unternehmens im vergangenen Jahr Hans Nagel, Geschäftsführender Partner bei Inventx, interimistisch inne.
Der 45-jährige Münster ist promovierter Physiker und war bislang stellvertretender Geschäftsführer von GFT Technologies Schweiz. Dort war er für die IT-Projektleiter und Entwickler verantwortlich. Davor war Münster als CIO von Telekurs Card Solutions (heute SIX Card Solutions) verantwortlich für die Wartung und Weiterentwicklung der Front- und Backoffice-Applikationen im bargeldlosen Zahlungsverkehr sowie die geschäftsinternen Applikationen. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Frauenanteil in den ICT-Berufen seit 30 Jahren fast gleich niedrig

Wir haben die Zahlen des Bundesamts für Statistik zu den ICT-Jobs seit 1990 analysiert. Die krasse Männerdominanz hat sich kaum verändert.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwyz erhält einen neuen CIO

Im Sommer wird Marcel Schönbächler die Leitung des Amts für Informatik im Kanton übernehmen.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

Digital Economy Award findet wieder statt

Nach einem Jahr Zwangspause ist der Digital Economy Award zurück im Zürcher Hallenstadion. Inside IT ist als Medienpartner dabei und präsentiert den Award für die ICT-Persönlichkeit des Jahres.

publiziert am 26.1.2023