GFT will Axon Insight einsetzen

31. Januar 2017, 09:02
  • fintech
image

Der Software-Hersteller und Systemintegrator GFT kooperiert mit Axon Insight.

Der Software-Hersteller und Systemintegrator GFT kooperiert mit Axon Insight. Axon Insight gehört zum Software-Reich von Stefan Muff, der einst durch den Verkauf von Endoxon an Google reich geworden ist.
Axon Insight visualisiert Netzwerke zwischen Personen und Unternehmen, indem Daten aus öffentlich zugänglichen Datenbanken wie etwa dem Handelsregister verknüpft und grafisch dargestellt werden. GFT baut Software vor allem für Banken und Versicherungen. Die Kooperation soll Axon Insight fit machen für Lösungen, die in Marketing und Vertrieb aber auch für Risikomanagement verwendet werden. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Nach Angriff warnt Revolut vor Phishing-Kampagne

Bei einem Cyberangriff auf das Fintech-Unternehmen sollen sich Hacker Zugang zu zehntausenden Kundendaten verschafft haben. Revolut bestätigt den Abfluss von Daten.

publiziert am 22.9.2022
image

Skribble und Selma: Geldregen für Schweizer Startups

Die Schweizer Startups Selma und Skribble sichern sich in Finanzierungsrunden Millionenbeträge.

publiziert am 1.9.2022
image

Crealogix verkauft die E-Learning-Tochter

Swiss Learning Hub wird vom Investor Blue8 und dem bestehenden Management übernommen. CEO Urs Widmer äussert sich zu den Plänen.

publiziert am 17.8.2022
image

Jarowa sichert sich 12,4 Millionen Franken

Das Zuger Insurtech-Startup will mit dem Geld in weitere Länder Europas expandieren.

publiziert am 28.7.2022