GGA Maur erhöht Bandbreiten deutlich

3. September 2012 um 13:27
  • telco
  • gga maur
  • technologien
image

Der Kabelnetzbetreiber GGA Maur, der vor allem Kunden in den Gemeinden rund um den Greifensee bedient, erhöht das Tempo seiner Internet-Abonnements, während die Preise weitgehend gleich bleiben.

Der Kabelnetzbetreiber GGA Maur, der vor allem Kunden in den Gemeinden rund um den Greifensee bedient, erhöht das Tempo seiner Internet-Abonnements, während die Preise weitgehend gleich bleiben. Das Start Abo (33 Franken/Monat) heisst nun 10/2-Abo und bietet 10'000 Kbit/s Downloadgeschwindigkeit (bisher 2000) und 2000 Kbit/s Uploadgeschwindigkeit (bisher 500).
Beim 25/5-Abo (bisher Basic, 49 Franken/Monat) steigt das Tempo von 12'000 auf 25'000 Kbit/s beim Download und von 3000 auf 5000 Kbit/s beim Upload. Das Power-Abo heisst nun 50/7, kostet einen Franken mehr als bisher (neu 70 Franken) und bietet 50'000 respektive 7000 Kbit/s Bandbreite statt 25'000 und 5000. Neu gibt es zudem ein Abo mit 100'000 Kbits/s Download- und 10'000 Kbit/s Upload-Tempo für 90 Franken/Monat.
Zum Vergleich: GGA Maur liegt damit beim Start-Abo unter, beim 25er-Abo etwa gleich und bei den 50er und 100er Abos über den Preisen von UPC Cablecom, dem grössten Kabelnetzbetreiber der Schweiz. Die Abos sind allerdings nicht genau gleich, GGA Maur bietet jeweils etwas mehr Upload-Geschwindigkeit, als UPC Cablecom. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

image

Google lässt Gemini keine Bilder von Personen mehr machen

Diversität ist gut, aber Gemini scheint es damit etwas übertrieben zu haben.

publiziert am 23.2.2024
image

Die 50 wichtigsten Wissenschafts- und Technologiezentren der Welt

Gemessen an der Anzahl international angemeldeter Patente und wissenschaftlicher Publikationen dominieren Asien und die USA. Europa und die Schweiz sind abgeschlagen.

publiziert am 23.2.2024
image

Bezahl-Apps werden bei Unternehmen immer beliebter

Bei der Bezahlung in der Schweiz haben Apps die Kredit- und Debitkarten überholt. Den höchsten Marktanteil hat laut der Nationalbank Twint.

publiziert am 23.2.2024