GIA Informatik wieder als SAP-Hosting-Partner zertifiziert

18. Juni 2009, 15:36
  • rechenzentrum
  • gia informatik
  • sap
image

Die Oftringer GIA Informatik wurde zum fünften Mal als Hosting-Partner von SAP zertifiziert.

Die Oftringer GIA Informatik wurde zum fünften Mal als Hosting-Partner von SAP zertifiziert. SAP zeichnet damit den Betrieb von SAP-Anwendungen hinsichtlich Datensicherheit, Stabilität, Zuverlässigkeit und Qualität aus. Die Zertifizierung gilt für zwei Jahre.
In der Schweiz sind neben GIA auch Abraxas, AC-Service, Cirrus, ERPsourcing, HP, IBM, Itelligence, Syslink und Swisscom IT Services (SCIS) als SAP-Hosting-Partner zertifiziert. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Glarus hoch3 ist bald Geschichte – die Migration läuft schon

Die Tage der IT-Firma der Glarner Gemeinden sind gezählt, sie wird auf Anfang 2023 in der kantonalen Informatik aufgehen. Entlassungen gibt es nicht.

publiziert am 12.8.2022
image

Explosion in US-Rechenzentrum von Google

Drei Personen haben nach einem elektrischen Zwischenfall schwere Verbrennungen erlitten. Ob die Explosion Ursache einer Search-Störung war, ist nicht bestätigt.

publiziert am 9.8.2022
image

Microsoft setzt seine Cloud-Hardware viel länger ein

Der Softwareriese will seine Cloud-Server und Netzwerkkomponenten 6 statt nur 4 Jahre lang verwenden. Damit spart Microsoft Milliarden.

publiziert am 2.8.2022
image

Irland legt neue Grundsätze für Rechenzentren fest

Die Tech-Hochburg will den RZ-Boom regulieren, Data Center müssen sich an energiefreundliche Richtlinien halten. Ein Bau-Moratorium soll es aber nicht geben.

publiziert am 2.8.2022 1