Github lanciert eine Android-App

16. Januar 2020, 10:32
image

Die App ist als Beta-Version verfügbar.

Github hat die Beta-Version einer App für Android-Devices veröffentlicht. Damit könnten User der Entwicklerplattform mobile Aufgaben erledigen, die keine komplexe Entwicklungsumgebung erfordern würden, schreibt Github in einem Blogpost. Genannt werden etwa Feedbacks zu Design-Diskussionen oder die Prüfung von Codezeilen.
Wer sich für die Beta-Tests der Android-App anmelden möchte, kann dies auf der Website von Github tun. Die Plätze seien derzeit begrenzt, aber es würden weitere eröffnet, hält das Unternehmen fest.
"Github for mobile" wurde bereits 2019 lanciert. Die App für iOS-Geräte hat die Firma auf der Github Universe angekündigt. Sie ist seit letztem Herbst im Beta-Stadium verfügbar.

Loading

Mehr zum Thema

image

Talkeasy Schweiz wird liquidiert

Am 14. Dezember 2022 wurde Talkeasy aufgelöst. Der Schweizer Telco war für seine aggressive Kundenbindung bekannt.

publiziert am 27.1.2023
image

Schwerer Schlag gegen eine der erfolgreichsten Ransomware-Banden

Die Gruppe Hive hatte unter anderen Emil Frey und Media Markt attackiert. Jetzt haben das FBI, Europol und weitere Behörden die Hive-Infrastruktur ausgeschaltet.

publiziert am 27.1.2023
image

Intel-Zahlen rasseln in den Keller

Im vergangenen Quartal fiel der Umsatz im Jahresvergleich um 32% auf 14 Milliarden Dollar. Unter dem Strich steht sogar eine rote Zahl.

publiziert am 27.1.2023
image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023