Glänzendes Geschäftsjahr für itelligence

17. März 2011, 14:05
  • business-software
  • geschäftszahlen
image

Der auch in der Schweiz tätige, deutsche SAP-Consulter itelligence hat zwei Monate nach Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen nun den definitiven Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2010 vorgelegt.

Der auch in der Schweiz tätige, deutsche SAP-Consulter itelligence hat zwei Monate nach Bekanntgabe der vorläufigen Zahlen nun den definitiven Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2010 vorgelegt. Demnach stieg der Umsatz um fast einen Viertel, nämlich um 23,7 Prozent auf 272,2 Millionen Euro. Insgesamt resultierte ein Gewinn vor Zinsen und Steuern (EBIT) von 14,9 Millionen Euro (plus 21,1 Prozent). Während die EBIT-Marge im abgelaufenen Geschäftsjahr nur minim von 5,6 auf 5,5 Prozent gesunken ist, stieg der Konzernüberschuss von 7,2 Millionen Euro um 40 Prozent auf 10 Millionen Euro.
Geographisch stieg der Umsatz mit einem Plus von 56,7 Prozent auf 57,5 Millionen Euro in Westeuropa am stärksten. Die beiden im Jahr 2010 übernommenen Unternehmen, die französische Adelante SAS und die britische Chelford SAP Solutions, trugen 10,9 Millionen Euro, beziehungsweise 52,4 Prozent dazu bei. Im grössten Segment Deutschland/Österreich stieg der Umsatz um acht Prozent von 113,8 Millionen Euro auf 122,9 Millionen Euro. Auch die Umsätze aus dem USA-Geschäft stiegen, und zwar um 33,2 Prozent auf 66,9 Millionen Euro, Asien trägt 2,3 Millionen zum Umsatz bei, das Segment "Sonstiges" 3,4 Millionen Euro.
Für das laufende Geschäftsjahr rechnet der Konzern weiter mit einer positiven Entwicklung. Dabei soll der Umsatz zum ersten Mal die Grenze von 300 Millionen Euro übertreffen und auf bis zu 310 Millionen Euro steigen. Die Erträge sollen sich zudem "überproportional" verbessern. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Thomas Knüsel wird neuer CEO bei Cyberlink

Er folgt auf Beat Tinner, der weiterhin als Verwaltungsratspräsident amtieren wird. Zudem wurden Sonja Bucher und Michael Sommer in die Geschäftsleitung aufgenommen.

publiziert am 8.12.2022
image

IMS Software ernennt neuen CEO

Ab Anfang nächstes Jahr übernimmt Alexander Meyer die Position des Geschäftsführers von Kurt Rüegg. Dieser bleibt dem Unter­nehmen aber erhalten.

publiziert am 7.12.2022
image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Dell zeichnet Schweizer Partner aus

Der Konzern zeichnet auch dieses Jahr die Partner des Jahres in der Schweiz aus. Der Dell-Umsatz über den Channel ist zuletzt global deutlich gestiegen.

publiziert am 28.11.2022