Globaler IT-Outsourcing-Markt wächst - aber langsamer

17. Juli 2013, 14:43
  • cloud
  • gartner
  • outsourcing
  • wachstum
  • china
image

Die Marktforscher Gartner erwarten 2013 ein schwächeres Wachstum im weltweiten Markt für IT-Oursourcing als 2012.

Die Marktforscher Gartner erwarten 2013 ein schwächeres Wachstum im weltweiten Markt für IT-Oursourcing als 2012. Der Markt soll auf ein Volumen von 288 Milliarden Dollar anwachsen, das wäre ein Wachstum von 2,8 Prozent. Vor einem Jahr wuchs der Markt noch um 7,8 Prozent.
"Das Marktwachstum insgesamt wird durch kurzfristige Marktfaktoren wie verfeinerte ITO-Delivery-Modelle, wirtschaftliche, politische und Arbeitsmarkt-Rahmenbedingungen sowie die finanzielle Performance der Service-Provider beschränkt", erklärt der Gartner-Analyst Bryan Britz. Vor allem die Märkte Asia-Pacifiv und Westeuropa dämpfen den Ausblick.
Für die Schwellenmärkte Lateinamerika, Teile von Asia-Pacific und China sieht es dafür weiterhin gut aus. Laut den Marktforschern werden diese Regionen in den Jahren 2013 und 2014 über 13 Prozent zulegen. Als Treiber werden dorthin expandierende Multinationals, wachsende lokale Unternehmen als ITO-Neukunden sowie fruchtbare wirtschaftliche Rahmenbedingungen aufgezählt. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Netrics gründet eine eigenständige Consulting Boutique

Die neue Firma namens Aliceblue bietet unter anderem Beratung im Bereich Cloud-Technologie. Das Team besteht aus IT-Veteranen.

publiziert am 8.12.2022
image

Apple riegelt seine Cloud ab und wirft den Schlüssel weg

Der Konzern plant ein rigides Verschlüsselungssystem für den hauseigenen Cloudspeicher. Usern gefällt das, den US-Straf­verfolgungs­behörden hingegen nicht.

publiziert am 8.12.2022
image

Infopro nach Cyber­angriff wieder online

Der Berner Hoster hat nach einer Cyberattacke die Systeme im RZ heruntergefahren. Mittlerweile stehen die Services wieder auf "grün", es können aber Performance-Einbussen auftreten.

publiziert am 6.12.2022
image

Bericht: HPE bekundet Kaufinteresse an Nutanix

Laut 'Bloomberg' befinden sich die beiden Unternehmen in Übernahmegesprächen. Ein Deal könnte HPE zu einem dominierenden Cloud-Player machen.

publiziert am 2.12.2022