Google als "einflussreichste Marke der Welt"?

30. Januar 2007, 12:19
  • international
  • google
image

In einer Internetumfrage haben die Leser des Marketingmagazins brandchannel.

In einer Internetumfrage haben die Leser des Marketingmagazins brandchannel.com Google den "Reader's Choice"-Award als dem ihrer Meinung nach einflussreichste Markennamen der Welt verliehen. Auf Platz zwei folgte in der wohl systembedingt etwas IT- und Internet-lastigen Umfrage Apple, vor den Web 2.0-Stars YouTube und Wikipedia. Auf dem vierten Platz landete Starbucks, als erstes nicht IT- oder Webunternehmen, knapp vor Nokia, Skype, IKEA, Coca-Cola und Toyota. Diese Reihenfolge, vor allem an der Spitze, dürfte aber vor allem von den Resultaten aus Nordamerika, wo die Mehrheit der Leser von Brandchannel zu Hause ist, geprägt worden sein.
In anderen Weltregionen gab es nämlich ganz andere Top-10-Listen. Auch in der Region EMEA (Europa, Naher Osten und Afrika) schafften es die "globalen" Top 5 nicht einmal unter die Top-10. In unserer Region führte IKEA vor Skype, Nokia, Zara, adidas, H&M, BMW, Audi, Puma und BBC. (hjm)

Loading

Mehr zum Thema

image

Grossbritannien prüft Einführung des digitalen Pfunds

Die Digitalwährung würde frühestens in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts eingeführt werden und sollte Bargeld nicht ersetzen.

publiziert am 7.2.2023
image

Globale Ransomware-Angriffswelle zielt auf VMware-Systeme

Tausende Server mit der Virtualisierungslösung ESXi sollen betroffen sein. Die ausgenutzte Schwachstelle ist seit langem bekannt.

publiziert am 6.2.2023
image

Dell streicht Tausende Jobs

Das Unternehmen baut 5% der globalen Belegschaft ab. Grund sind die sinkenden PC-Verkäufe.

publiziert am 6.2.2023
image

Google will ChatGPT-Konkurrenz öffentlich zugänglich machen

OpenAI hat mit Microsoft den Kampf um die Zukunft des Internets eröffnet, nun zieht Google nach. Das bedeutet ein Umdenken im Suchmaschinenkonzern.

publiziert am 3.2.2023