Google an Twitter interessiert?

8. April 2015, 12:25
  • telco
  • google
  • twitter
  • übernahme
image

Ein altes Gerücht ist wieder aufgetaucht: Verschiedene US-Medien berichten unter Berufung auf --http://www.

Ein altes Gerücht ist wieder aufgetaucht: Verschiedene US-Medien berichten unter Berufung auf 'Briefing.com', dass Google ein Auge auf Twitter geworfen habe. Twitter habe Berater von Goldman Sachs angestellt, um ein Übernahmeangebot abzuwehren. Offenbar gibt es neben Google noch ein weiteres Unternehmen, das an einer Übernahme interessiert sei, heisst es unter Berufung auf anonyme Quellen.
Der Börsenwert von Twitter beträgt aktuell rund 33 Milliarden Dollar. Die Aktie stieg nach Bekanntwerden des Gerüchts um fast 5 Prozent, was den Börsenwert gleich um 1,5 Milliarden Dollar erhöht hat. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will ChatGPT-Konkurrenz öffentlich zugänglich machen

OpenAI hat mit Microsoft den Kampf um die Zukunft des Internets eröffnet, nun zieht Google nach. Das bedeutet ein Umdenken im Suchmaschinenkonzern.

publiziert am 3.2.2023
image

APIs bei Twitter werden kostenpflichtig

Schon in weniger als einer Woche werden Entwicklerinnen und Entwickler zur Kasse gebeten. Ein Preismodell gibts noch nicht.

publiziert am 3.2.2023
image

Swisscom verdient 2022 weniger

Aber das dürften wir eigentlich noch gar nicht wissen. Die Publikation der Geschäftszahlen war ein Versehen.

publiziert am 3.2.2023
image

So arbeiten Googles interne Hacker

Hoodies, Plasmalampen, digitale Brandstiftung. Daniel Fabian, Leiter von Googles Team Red, zeigt Praktiken seiner Hacker-Gruppe.

publiziert am 2.2.2023