Google Chromebook mit Touchscreen?

21. Februar 2013, 16:34
  • google
  • hp
  • samsung
  • acer
  • usa
  • lenovo
image

Google will nach Informationen des oft gut unterrichteten --http://professional.

Google will nach Informationen des oft gut unterrichteten 'Wall Street Journal' noch dieses Jahr ein erstes Notebook mit Touchscreen auf den Markt bringen, das mit Chrome OS läuft. Damit will sich der Internetriese zu einer direkten Konkurrenz von Microsoft, und dessen Windows-8-Touchscreen-Geräten, mausern.
Es sei noch nicht bekannt, wer die künftigen Chromebooks mit Touchscreens für Google herstellen werde. Bisher verkauft die Datenkrake in den USA Chromebooks von Acer, HP, Lenovo und Samsung. (lvb)

Loading

Mehr zum Thema

image

Palantir übernimmt 230-Millionen-Auftrag, um US-Drohnen effizienter zu machen

Der opake Datenanalyse-Konzern des rechtslibertären Milliardärs Peter Thiel gibt auch in Europa wieder zu Reden. CEO Alex Karp inszeniert sich als kritischer Geist.

publiziert am 30.9.2022
image

Googles Suchfunktion erhält neue Features

Die visuelle Suche wurde verbessert und es gibt neu einen Suchoperator, mit dem sich Ergebnisse aus der unmittelbaren Umgebung anzeigen lassen.

publiziert am 29.9.2022
image

Vor 14 Jahren: Erstes Android-Smartphone kommt auf den Markt

"HTC Dream" respektive "G1" setzte als erstes kommerzielles Gerät auf das Betriebssystem Android. Bei den damaligen Testern rief es "Entzücken" hervor.

publiziert am 23.9.2022
image

UK-Behörde untersucht Cloud-Dienste von Microsoft, Amazon und Google

Die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom will die Marktposition der US-Hyperscaler untersuchen und herausfinden, ob es wettbewerbsrechtliche Bedenken gibt.

publiziert am 22.9.2022