Google Docs gibt’s nun auch offline

1. April 2008, 15:13
  • microsoft
  • google
image

Konkurrenz für "Microsoft Office Live Workspace". Auch die anderen Büroprogramme von Google sollen bald offline verfügbar sein.

Konkurrenz für "Microsoft Office Live Workspace". Auch die anderen Büroprogramme von Google sollen bald offline verfügbar sein.
Die kostenlose, bislang nur übers Internet verfügbare Word-Alternative von Google kann nun auch offline genutzt werden. Wie der Suchmaschinengigant gestern mitteilte, braucht man ab heute kein Internet mehr, "wenn die Inspiration kommt". Google nutzt dafür als technische Grundlage das Entwicklertool "Google Gears".
Die Offline-Version funktioniert ganz einfach. Wenn man online ist, wird jede Änderung in der "Wolke" (sprich: im Internet) abgespeichert. Offline verliert man zwar einige Features, aber man hat durch automatische Zwischenspeicherung dennoch Zugriff auf das vorher Geschriebene. So kann man im Browser offline an einem Dokument weiterarbeiten und sobald wieder eine Internetverbindung besteht, werden die Dateien synchronisiert.
Das Offline-Feature wird bald auch für die "Google Apps" (Gmail, Spreadsheets, IM, VoIP, Kalender) sowie für die Powerpoint-Alternative "Presentations" verfügbar sein. Vorerst können nur User der englischen Version offline gehen. Weitere Sprachen sollen folgen. Google bringt mit dem neuen Feature den Konkurrenten Microsoft weiter in Bedrängnis, denn Redmonds Online-Speicher "Microsoft Office Live Workspace" funktioniert ähnlich - allerdings ging Microsoft freilich den umgekehrten Weg. (Maurizio Minetti)

Loading

Mehr zum Thema

image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022
image

Exchange Zero Day: Microsoft muss Workaround abändern

Der erste Workaround bietet nur wenig Schutz.

publiziert am 5.10.2022
image

Sonja Meindl stösst zu Microsoft

Microsoft Schweiz holt Sonja Meindl als Leiterin Enterprise Commercial Business in die GL. In dieser Rolle verantwortet sie das Grosskundengeschäft.

publiziert am 3.10.2022
image

Neue Zero-Day-Lücken in Exchange Server

Die Lücken werden aktiv ins Visier genommen. Bisher gibt es nur einen Workaround.

publiziert am 3.10.2022