Google holt Microsoft-Mann als DACH-Channel-Manager

5. Januar 2018, 16:23
  • people & jobs
  • google
  • microsoft
  • channel
  • dach
image

Der US-Konzern Google hat Bernd Stopper zum Head of Partner Sales DACH ernannt.

Der US-Konzern Google hat Bernd Stopper zum Head of Partner Sales DACH ernannt. Wie 'Channel Partner' berichtet, soll er für Google den Vertrieb über den Channel aufbauen. Ein Blick in sein LinkedIn-Profil zeigt, dass Stopper seine neue Aufgabe bereits im Herbst 2017 aufgenommen hat. Er ist demnach in Deutschland stationiert.
Ab 1995 arbeitete Stopper rund 20 Jahre lang für Microsoft Deutschland. Zunächst bekleidete er verschiedene Marketing-Positionen. 2011 wechselte er von seiner Rolle als Director Enterprise Marketing in den Channel-Bereich: Zuerst als Director Partner Business Development und danach bis Mitte 2015 als Director Partner Sales ISV, wie aus seinem LinkedIn-Profil hervorgeht. In den vergangenen zwei Jahren engagierte Stopper sich im Startup-Bereich. (kjo)

Loading

Mehr zum Thema

image

Ein Nachruf: Daniel Hürlimann ist tot

Daniel Hürlimann wurde Ende letzten Jahres zum ersten Professor für Rechtsinformatik der Schweiz ernannt. Ende September ist er 37-jährig verstorben.

publiziert am 5.10.2022
image

Xalution hat nun einen Geschäftsführer in der Schweiz

Der deutschen Business-Software-Spezialisten erweitert die Führung seiner Niederlassung in Frauenfeld mit dem langjährigen Migros-Manager Christian Calabro.

publiziert am 5.10.2022
image

Dritter Zukauf in drei Monaten: Infinigate übernimmt Distributor Starlink

Mit dem VAD aus Dubai will sich Infinigate die Region Mittlerer Osten und Afrika erschliessen und den Security-Bereich weiter ausbauen.

publiziert am 5.10.2022
image

Microsoft rollt neues Partner­programm aus

Migration in und Services um die Cloud stehen im Fokus des neuen Microsoft-Channel-Programms. ISVs werden im Laufe des Jahres nachgezogen.

publiziert am 5.10.2022