Google kauft finnische(!) Papierfabrik(!)

12. Februar 2009, 15:49
  • google
  • rechenzentrum
image

Wie die 'Helsinki Times' berichtet, kauft der Suchmaschinengigant Google die Papierfabrik des Papierherstellers Stora Enso im finnischen Summa für 40 Millionen Euro.

Wie die 'Helsinki Times' berichtet, kauft der Suchmaschinengigant Google die Papierfabrik des Papierherstellers Stora Enso im finnischen Summa für 40 Millionen Euro. In der im Januar stillgelegten Fabrik will Google eine neues Rechenzentrum für den internationalen Markt errichten.
Durch die Schliessung der Papierfabrik gingen Anfangs Jahr 450 Arbeitsplätze verloren. Die Transaktion zwischen Google und Stora Enso sieht deshalb vor, dass ein Teil des Areals der Gemeinde für die Ansiedlung weiterer Industriebetriebe übergeben wird. (bt)

Loading

Mehr zum Thema

image

Google will "gehärtete" Open-Source-Software vertreiben

Der Cloudriese scheint von der Sorge vieler Unternehmen über die Sicherheit ihrer Software-Lieferkette profitieren zu wollen.

publiziert am 18.5.2022
image

Equinix engagiert Nadine Haak als Partner-Verantwortliche

Als Partner Sales Manager ist Haak für den Ausbau des Channel-Partnerprogramms von Equinix in der Schweiz zuständig.

publiziert am 17.5.2022
image

Google I/O: Verbesserte KI, neue Developer-Tools und Geräte

Google versucht sich erneut an einer AR-Brille. Auch das Google Wallet feiert ein Comeback.

publiziert am 12.5.2022
image

Apple, Google und Microsoft sagen "R.I.P. Passwort"

Die Tech-Giganten wollen auf allen wichtigen Plattformen eine passwortlose Anmeldung ermöglichen. Die neue Funktion soll kommendes Jahr ausgerollt werden.

publiziert am 5.5.2022 1