Google kauft Start-up Metaweb

19. Juli 2010, 05:59
  • google
  • übernahme
image

Google hat am Freitag via Blog die Übernahme von Metaweb bekannt gegeben.

Google hat am Freitag via Blog die Übernahme von Metaweb bekannt gegeben. Mit Hilfe der Technologie des Start-ups will Google sein Kerngeschäft, die Websuche, stärken.
Metaweb unterhält die öffentliche Datenbank Freebase mit 12 Millionen Einträgen über die verschiedensten "Dinge" wie etwa Filme oder Orte. Bei der Suche mit Google sollen User mit der Datenbank schneller eine Antwort finden. (mim)

Loading

Mehr zum Thema

image

Inventx übernimmt DTI-Gruppe

Der Spezialist für Datentransformation und Informationsmanagement hat einen neuen Besitzer, bleibt aber eigenständig.

publiziert am 27.1.2023
image

W&W Immo Informatik übernimmt Fairwalter

Das Portfolio des Anbieters von Immobiliensoftware soll durch die Applikation von Fairwalter komplettiert werden.

publiziert am 26.1.2023
image

"Zoogler" sorgen sich um ihre Jobs

Wie viele Schweizer Arbeitsplätze vom weltweiten Stellenabbau bei Google betroffen sind, ist noch nicht klar.

publiziert am 25.1.2023
image

Mitel will Unify-Business von Atos kaufen

Der Kommunikationsspezialist will den Bereich Unified Communications & Collaboration von Atos übernehmen. 3000 Mitarbeitende könnten ihren Arbeitgeber wechseln.

publiziert am 25.1.2023