Google lanciert 'Chrome' 3

16. September 2009, 15:09
  • technologien
  • google
image

Der Suchmaschinenriese Google hat heute die dritte Version seines Browsers 'Chrome' veröffentlicht.

Der Suchmaschinenriese Google hat heute die dritte Version seines Browsers 'Chrome' veröffentlicht. Das Augenmerk bei der Weiterentwicklung von 'Chrome' wurde auf Geschwindigkeit gelegt. So soll die neue Browser-Version Javascripts um 150 Prozent schneller abarbeiten können und entsprechend Webseiten, die Javascripts enthalten, schneller anzeigen.
Ausserdem stellt 'Chrome' nun Tabs (Mini-Vorschau von geöffneten Webseiten) übersichtlicher dar und die "Omnibox", die gleichzeitig Suchfeld und Adressleiste ist, wurde verbessert. Ebenfalls neu: 'Chrome' kann nun HTML5 darstellen. Mit HTML5 kann man Videos sehr einfach in Webseiten einbetten.
Für Webentwickler: Google hat die Neuerungen in 'Chrome' im offiziellen Blog detailliert beschrieben. (hc)

Loading

Mehr zum Thema

image

Globus schliesst ERP-Carve-out ab

Der Detailhändler hat seine SAP-Systeme in eine neue Umgebung migriert. Nötig wurde dieser Schritt, weil das Unternehmen von Migros verkauft wurde.

publiziert am 30.11.2022
image

Westeuropa holt bei 5G-Nutzung rasant auf

Der Rückstand auf Nordamerika ist noch gross, soll sich aber laut einer Studie bald deutlich verkleinern.

publiziert am 30.11.2022
image

Google und Youtube investieren, um gegen Fake-News vorzugehen

Der US-Konzern schiesst knapp 13 Millionen Franken in einen Fonds ein, um Faktencheck-Organisationen weltweit zu unterstützen.

publiziert am 29.11.2022
image

Mit 5G in Flugzeugen soll das Ende des Flugmodus kommen

Die EU-Kommission plant, 5G für Airlines zu erlauben. Damit könnten Passagiere ihre Smartphones in der Kabine normal nutzen.

publiziert am 28.11.2022 2