Google propagiert "Kotlin-First" für Android-Entwickler

10. Mai 2019 um 11:17
  • technologien
  • android
  • f&e
  • programmiersprache
  • java
image

An seiner diesjährigen Entwicklermesse I/O verkündete Google, dass Kotlin künftig für Android-Entwickler zur bevorzugten Programmiersprache werden soll.

An seiner diesjährigen Entwicklermesse I/O verkündete Google, dass Kotlin künftig für Android-Entwickler zur bevorzugten Programmiersprache werden soll. "Wenn Sie ein neues Projekt starten, sollten Sie es in Kotlin schreiben", schreibt Google in einem Blogpost mit Blick auf die Entwicklergemeinde.
"Kotlin-First" heisse auch, dass viele neue Jetpack-APIs und Funktionen zuerst für Kotlin zur Verfügung gestellt werden, so Google weiter. Ausserdem will der Techkonzern zusammen mit dem Kotlin-Entwickler Jetbrains und der Kotlin Foundation die Programmiersprache mittels neuen Tools, Dokumentationen, Veranstaltungen und Schulungen pushen.
Seit Google auf der I/O vor zwei Jahren erklärte Kotlin für Android zu unterstützen, nimmt die Programmiersprache neben Java an Bedeutung zu. Mittlerweile setzen laut Google rund die Hälfte der professionellen Android-Entwickler auf die 2016 offiziell releaste Programmiersprache.
Mit dem Entscheid will Google offenbar auch einem Trend entsprechen: Der jährliche Octoverse-Report von Github hatte im letzten Oktober ergeben, dass Kotlin innert Jahresfrist von 260 Prozent mehr Github-Usern genutzt worden war. Sie ist damit zumindest auf Github die am schnellsten wachsende Programmiersprache. Mit dem Entscheid von Google dürfte ihre Popularität nochmals zunehmen. (ts)

Loading

Mehr zum Thema

image

VX IT Das schnellste IT-Rack der Welt

IT-Schranksystem. Willkommen in der Zukunft: Rittal präsentiert mit seinem IT-Racksystem VX IT einen maximal durchdachten Variantenbaukasten. Damit lassen sich in bisher unerreichter Schnelligkeit neue IT- Infrastrukturen aufbauen – vom einzelnen Server-Rack bis zum kompletten Rechenzentrum.

image

Die 50 wichtigsten Wissenschafts- und Technologiezentren der Welt

Gemessen an der Anzahl international angemeldeter Patente und wissenschaftlicher Publikationen dominieren Asien und die USA. Europa und die Schweiz sind abgeschlagen.

publiziert am 23.2.2024
image

Bezahl-Apps werden bei Unternehmen immer beliebter

Bei der Bezahlung in der Schweiz haben Apps die Kredit- und Debitkarten überholt. Den höchsten Marktanteil hat laut der Nationalbank Twint.

publiziert am 23.2.2024
image

Podcast: Der Wandel der E-Signatur – von Smartcard bis Cloud

In der heutigen Episode reden wir mit Freddy Kaiser über die Entwicklung der E-Signatur, den technischen Wandel und die Digitalisierung in der Schweiz.

publiziert am 23.2.2024